DiEM 25

Spezialgebiete der Astrologie: Mundanastrologie, Hamburger Schule, TPA, MRL, API Huber, Ereignishoroskope
Antworten
Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2703
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

DiEM 25

Beitrag von GreenTara » Di 9. Feb 2016, 13:03

Hallo zusammen :)

heute abend ist ein Event der besonderen Art per Livestream zu verfolgen: Democracy in Europe Movement 2025 - DiEM 25. Neben Yanis Varoufakis sind einige hochkarätige Politiker, Ökonomen und Philosophen Initiatoren dieses Projektes. Es geht nicht um die Gründung einer Partei, sondern einer gesamteuropäischen Bewegung gegen die Entdemokratisierung Europas.

Das Chart der Auftaktveranstaltung am heutigen Abend:
diem.png
diem.png (74.59 KiB) 578 mal betrachtet
Es werden auf jeden Fall kämpferisch gefärbte Reden gehalten (Mars auf Spitze 3). Der wiederum steht im Quadrat zur Sonne in 5, die aus 11 kommt. Konformität ist also nicht zu erwarten. Auch die Spitze 6 in Fische mit dem Herrscher Neptun im eigenen Haus mag anzeigen, dass man nicht gewillt ist, sich anzupassen - an was auch immer. Ich wünsche dieser Bewegung Erfolg - der Jupiter aus 4 im Quadrat zum MC und in Konjunktion zum Knoten könnte durchaus dafür sprechen.

Schöne Grüße
Rita

Benutzeravatar
Satriana
Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:31
Methode: TPA Selbststudium

Re: DiEM 25

Beitrag von Satriana » Di 9. Feb 2016, 17:42

Hallo Rita, :)

Ich bin echt gespannt und werde versuchen mir das auch anzuschauen. Das Thema spiegelt sich hier gut wieder.
Mir fiel sofort Wassermann Sonne und AC Jungfrau auf, die ich als die Loslösung/Befreiung aus der Anpassung und Abhängigkeit beschreiben würde. Vielleicht auch die Veränderung/Umstrukturierung durch gute analytische Fähigkeiten.
Kann auch einfach nur ein Tauziehen, zwischen der alten, angepassten Struktur und der neuen, originellen Ordnung, sein.
Die Bewahrung des Althergebrachten, durch Erneuung. Roscher beschreibt den Jungfrau AC als einen guten Verwerter,
mit tollen Ideen.

Die Sonne befindet sich auch auf einen interessanten Grad. :)
20°29 Wassermann (Venus):
hier werden immer essenzielle Bindungen eingegangen, auch wenn diese so nicht empfunden werden;
Fusions- und Verbindungskonstellation, man schließt sich mit jemanden zusammen.
Es geht ja auch darum die schleichende Fragmentierung Europas aufzuhalten.

Merkur als wichtigster Planet von 1 in 4 finde ich grad nicht so einfach. Ich denke es wird auch emotional werden.
Der instinktive Antrieb, Wesenskern möchte sich zwar durchsetzen aber auch Harmonie und den seelischen Frieden bewahren, wobei hier der Jungfrau / Merkur Auseinandersetzungen aus dem Weg gehen möchte und mit Sachlichkeit und gründlicher Argumentationslage an sein Ziel kommen möchte.

Ich bin gespannt :)

Schöne Grüße

Satri
„Wer "nicht in die Welt passt", der ist immer nahe daran, sich selber zu finden. “
-Hermann Hesse-

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2703
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Re: DiEM 25

Beitrag von GreenTara » Di 9. Feb 2016, 21:12

Hallo Satri :)

danke für deine Ergänzungen. Sehr gut! Ich habe :spitze: den Jungfrau-AC nämlich bissel schief angeschaut.

Der Auftakt war schon mal gut: Das akademische Viertel wollte nicht vergehen, aber die Präsentation/das Video hat es echt rausgerissen. :yes: Und wenn ich mir bissel Mühe gebe, verstehe ich 40 bis 50 Prozent von dem, was Varoufakis erzählt. Den Rest kann ich mir halbwegs zusammenreimen. :cool:

Bemerkenswert: Das Video startete mit allen Achsen kurz vor dem Übergang in die Kardinalzeichen. Da ist dann doch schon ziemlich Dampf drin. Die Zeichen stehen auf Veränderung.
video.png
video.png (71.51 KiB) 540 mal betrachtet
Schöne Grüße
Rita

Benutzeravatar
micha
Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 23:52
Methode: Münchner Rhythmenlehre

Re: DiEM 25

Beitrag von micha » Di 9. Feb 2016, 22:00

Hallo ihr beiden,

nimmt man den offiziellen oder den tatsächlichen Beginn? Satriana hat ja auf die Betonung des vierten Hauses hingewiesen. Herr von eins in vier, MC Herrscher in vier. Frage: ist das Ergebnis die Regelung des vierten Hauses, des Volkes, des Heims, des Empfindens?
Beim offiziellen Beginn ist die Wahrnehmung der Umstände, Haus sechs, vernebelt, man nimmt den Konkurs (GSP zwei Fisch) wahr.
Hab ein bißchen reingehört. Teilweise wird Europa mit der EU verwechselt. Varoufakis ist schon ein Typ für die Bühne. Der DC wechselte ja kurz nach dem Beginn in den Widder, das wird kämpferisch. Im Moment Begriffsverwirrung: Flüchtling ist jemand nicht mehr, der die umkämpfte Region in Syrien verlassen hat. Erst recht nicht die Millionen, die das Mittelmeer überqueren. Nun ja. Gutes Theater mit Waage AC und derzeit Krebs MC (emotionales Ergebnis), Widder DC kämpferische Gegenwart. Nicht angesprochen wird das Zentralbanksystem. Auch nicht, wie Millionen kulturfremde Leute integriert werden sollen, etwa bei hierzulande drei Millionen Arbeitslosen, das wird nicht angesprochen. Der eropäische Mittelstand darf weiter malochen bis zum Burnout. Da wird auf der Bühne großes Theater geboten.
Viele Grüße
Micha

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2703
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Re: DiEM 25

Beitrag von GreenTara » Mi 10. Feb 2016, 10:15

Hallo zusammen, hallo Micha :)
nimmt man den offiziellen oder den tatsächlichen Beginn?
Ich würde schon den offiziellen Beginn nehmen. Trotzdem fand ich den Zeitpunkt interessant, zu dem das Video startete, weil er irgendwie "perfekt" ist.
Frage: ist das Ergebnis die Regelung des vierten Hauses, des Volkes, des Heims, des Empfindens?
Da brauche ich mal Verständnishilfe: Was ist mit Regelung gemeint? Wie regelt man Empfinden?
Gutes Theater mit Waage AC und derzeit Krebs MC (emotionales Ergebnis), Widder DC kämpferische Gegenwart. Nicht angesprochen wird das Zentralbanksystem. Auch nicht, wie Millionen kulturfremde Leute integriert werden sollen, etwa bei hierzulande drei Millionen Arbeitslosen, das wird nicht angesprochen. Der eropäische Mittelstand darf weiter malochen bis zum Burnout. Da wird auf der Bühne großes Theater geboten.
Bei einer ersten Präsentation würde ich keine ausgefeilten Maßnahmenpakete erwarten, es geht ja nicht um die Gründung einer Partei. Sondern darum, etwas in Gang zu setzen. Und egal, wie es ausgeht: Es zu versuchen ist nach meinem Geschmack immer noch besser als es nicht zu versuchen. Jedenfalls bin ich flugs beigetreten und habe bissel schmunzeln müssen:
bdr.png
bdr.png (205.49 KiB) 523 mal betrachtet
Am schönsten finde ich ja den MC auf meinem [ur_!_K], aber die Mars-Mars-Opposition ist auch nicht schlecht. Das Rebellische in mir fühlt sich scheinbar sehr angesprochen. :lol:

Ich bin mir recht sicher, dass man diese Bewegung in der deutschen Presse niederschreiben wird. Und selbst, wenn aus dieser Bewegung nichts wird, so hat sie doch etwas verändert, einfach weil es sie gab/gibt (Jupiter aus 4 in 12 - was bewegt, wird sichtbar).

Schöne Grüße
Rita

Benutzeravatar
Satriana
Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:31
Methode: TPA Selbststudium

Re: DiEM 25

Beitrag von Satriana » Mi 10. Feb 2016, 14:39

Hallo Rita, Hallo Micha, :)
micha hat geschrieben: Satriana hat ja auf die Betonung des vierten Hauses hingewiesen. Herr von eins in vier, MC Herrscher in vier.
Frage: ist das Ergebnis die Regelung des vierten Hauses, des Volkes, des Heims, des Empfindens?
Ich versuche das mal zu deuten:
Merkur als Herrscher von 10 in 4 könnte die Erarbeitung, Regelung der seelischen Zufriedenheit durch Kommunikation sein.
Gesellschaftliche Konventionen und Regeln üben einen bestimmenden Einfluss auf die Gefühlswelt und den Privatbereich aus.
Hier geht es darum das "Gefühl" der gesellschaftlichen Situation zu verbalisieren.

Roscher schreibt zu Herrscher von 10 in 4:
"....den Wunsch, auf irgendeine Weise etwas für die Allgemeinheit zu tun, auf künstlerisch-schriftstellerische, politisch-wirtschaftliche oder auch eine sehr bodenständige Weise, indem Sie einfach ein loyales Mitglied der Gemeinschaft sind und sich ehrenamtlich engagieren. Das Zuhause, Ihre Wohnung und Ihre Heimatstadt, ist hierbei oft als Ausgangsbasis besonders wichtig."

[me_k] [ve_k] [kon_2_k] möchte die Situation verbessern, bzw über die Verbesserung sprechen.

Der MC im Zwilling möchte Informationen sammeln und präsentieren. Er möchte sich mitteilen und gesehen werden. Wichtig ist hier auch Kontakte zu knüpfen, um das Netz zu erweitern und somit viele Mitstreiter zu bekommen. Dabei sucht der Schütze IC auch Anerkennung und hat dabei die sozialen Interessen und den Sinn für die Gerechtigkeit, die so vielen wie möglich gerecht werden möchte, als Basis Handlungsmotiv.

Schöne Grüße

Satriana
„Wer "nicht in die Welt passt", der ist immer nahe daran, sich selber zu finden. “
-Hermann Hesse-

Benutzeravatar
micha
Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 23:52
Methode: Münchner Rhythmenlehre

Re: DiEM 25

Beitrag von micha » Mi 10. Feb 2016, 16:26

Hallo Rita,

Du fragst: "Da brauche ich mal Verständnishilfe: Was ist mit Regelung gemeint? Wie regelt man Empfinden? "
Indem man beispielsweise hier von Regierungsseite Vorgehensweisen entwickelt, wie mit Angelegenheiten des Empfindens, des Heims, der Küche ... umzugehen ist, wie man Leitlinien entwickelt zum Umgang mit psychisch kranken Menschen, so daß sie fast wie in einem Algorithmus behandelt werden.

Hallo Satriana,

Du schreibst: "Der MC im Zwilling möchte Informationen sammeln und präsentieren. Er möchte sich mitteilen und gesehen werden." Hab ich so noch nicht gesehen, wieder was gelernt;-)

Viele Grüße
Micha

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2703
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Re: DiEM 25

Beitrag von GreenTara » Mi 10. Feb 2016, 17:57

Hallo Micha :)

wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :cool: Ich hatte nicht gesehen, dass du Merkur nicht nur als Herrscher von 1, sondern auch von 10 meintest:
Indem man beispielsweise hier von Regierungsseite Vorgehensweisen entwickelt, wie mit Angelegenheiten des Empfindens, des Heims, der Küche ... umzugehen ist, wie man Leitlinien entwickelt zum Umgang mit psychisch kranken Menschen, so daß sie fast wie in einem Algorithmus behandelt werden.
denn dann ist klar, was gemeint ist und was du sehr prägnant ausgeführt hast. :spitze: Mal sehen, wann wir mit Empfindungsleitlinien beglückt werden. :D Wie unser Heim zu beleuchten ist, wurde uns ja schon diktiert und die ersten Krankenkassen gucken nicht nur in die Kochtöpfe, sondern begehren auch die Daten dieser komischen Fitness-Armbänder.

Hallo Satri :)
Hier geht es darum das "Gefühl" der gesellschaftlichen Situation zu verbalisieren.
:spitze: Und nachdem ich eine Weile gebrütet habe: Es geht darum, das, was Menschen quer im Magen liegt, sichtbar zu machen und eine Perspektive zu bieten bzw. zu erarbeiten.

Neugierig, wie ich bin, habe ich das DiEM-Chart mal über den Vertrag von Lissabon gelegt
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Vertrag_von_Lissabon)
lissabonDiem.png
lissabonDiem.png (200.13 KiB) 490 mal betrachtet
Die Sonne des Events steht auf dem Jupiter als Herrscher von 4, womit das Empfinden ans Licht gebracht wird, wobei ich Haus 4 hier als Volksempfinden deuten möchte. Der Jupiter des Events hingegen läuft in die genaue Opposition zum Uranus als Herrscher von 6 und ins Quadrat zum Merkur, der auch im Vertragswerk-Chart über AC und MC herrscht. Es knirscht also in punkto Anpassung. Der Mond steht exakt auf dem DC. Haus 7 lässt sich in der Mundanastrologie stichwortartig so beschreiben:
Beziehungen mit anderen Gesellschaften und Ländern, Außenbeziehungen, Bündnisse, Verträge, Kriege, enthält die Thematik, die gerne auf Feinde projiziert wird, Früchte der produktiven Arbeit, die woanders verkauft werden
Der Mond ist neben seiner Bedeutung als Volk, Volksempfinden als Herrscher von Haus 11 auch Träger der Hoffnungen, Wünsche und Ideale einer Gemeinschaft. Der Wunsch nach guter Nachbarschaft, fairen Verträgen etc. spielt hier also eine wichtige Rolle, auch wenn er durch die Konjunktion mit Neptun idealisiert und überhöht sein mag.

Schöne Grüße
Rita

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2703
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Re: DiEM 25

Beitrag von GreenTara » Mi 10. Feb 2016, 19:30

Der Vollständigkeit halber noch das DiEM-Video (das mit den schönen Achsen) und dem genialen Soundtrack von Eno:



Schöne Grüße
Rita

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2703
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Re: DiEM 25

Beitrag von GreenTara » Do 11. Feb 2016, 14:25

Hallo zusammen :)

einige Reaktionen auf die Gründung von DiEM 25 finden sich zusammengefasst auf den Nachdenkseiten: DiEM 25.

Ein Kommentar im Tagesspiegel hat es mir angetan:
Am ersten Tag der Gründung stand noch kein Masterplan fest?
Sehr gut! Das letzte was das linke politische Spektrum braucht, ist die 743. elitär-autoritäre Kaderpartei, die mit ihrem im stillen Kämmerlein ausgearbeiteten Konzept die Menschheit beglückt.

Bei der Veranstaltung kamen am ersten Tag eher unstrukturiert lediglich alle möglichen Menschen zu Wort?
Sehr gut! Das Verfahren ist nicht nur "wie ein Brainstorming", es ist eines! Gilt bei Gruppenarbeitsprozessen übrigens als fruchtbarer Einstieg in eine zielgeführte Diskussion.

Am ersten Tag wurde bereits über grundsätzliche Fragen debattiert?
Sehr gut! Wir brauchen keine weitere stromlinienförmige Partei, in der 90% der wesentlichen Position vom Vorstand festgelegt werden.

Die Bewegung hat politisch vor, das Große Rad zu drehen?
Sehr schön! Als Alternative zu lauter Parteien die sich von jeglichem ideologischen Ballast befreit vornehmlich in der herbeiphantasierten "Mitte" positionieren, ist das doch mal erfrischend.

Ob es was wird? Keine Ahnung, aber das ewige "Weiter so" ist ja offensichtlich auch keine Lösung.

Quelle: Diskutant999 auf http://www.tagesspiegel.de/politik/diem ... 44068.html
Schöne Grüße
Rita

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2703
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

DiEM 25

Beitrag von GreenTara » Fr 16. Jun 2017, 15:13

Hallo zusammen :)

glomph hat das Thema erneut aufgegriffen: DiEM 25

An der medialen Oberfläche sieht es so aus, als sei die Bewegung verschwunden - gerade im Vergleich zu Pulse of Europe. Unter der Oberfläche ist man jedoch sehr aktiv und es ist gut möglich, dass DIEM25 bei den nächsten Europawahlen antreten wird (s. auch den von glomph verlinkten Artikel).

Schöne Grüße
Rita

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste