Obamas Rekord-Tweet

Spezialgebiete der Astrologie: Mundanastrologie, Hamburger Schule, TPA, MRL, API Huber, Ereignishoroskope
Antworten
Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2538
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Obamas Rekord-Tweet

Beitrag von GreenTara » Mi 16. Aug 2017, 19:54

Hallo zusammen :)

was für ein Hype! Obama zitiert Mandela auf Twitter:



und Millionen Menschen klicken zustimmend das Herzchen. Was ist denn nun eigentlich die Großtat dieses Mannes?

Berechnet auf 0° L und 0° B, da ein Tweet um die Welt geht:

Tweet Obama.png
Tweet Obama.png (152.21 KiB) 99 mal betrachtet

Hübscher Drache. Will da jemand aufsteigen oder zeigt der Drache nur, dass der Tweet in der Beliebheit alle bisherigen Tweets schlägt? :crazy: Mond, Sonne, Saturn bilden ein Großes Trigon: Vermutlich werden mit diesem Zitat - es sind ja nicht einmal die eigenen Worte - alle Wertvorstellungen und sozialen Messlatten und Normen bedient. Das ist besonders publikumswirksam mit Uranus aus 10 in 12, denn der Tweet wird nicht nur auf Twitter, sondern mittlerweile in den meisten Online-Medien "gesehen".

Was lernen wir daraus? Wenn man zur richtigen Zeit am richtigen Ort das Richtige zitiert, ist man gut für viele Klicks. :cool: :yellowgrin: Ein gewisser Bekanntheitsgrad ist hilfreich, aber kein Muss. Das Leben für ein Like. Oder so. Einbildung ist halt auch Haus 8 - hier mit Spitze 8 auf dem Ufo-Grad in 23° Schütze sowie weiteren Ur/Ne-Konstellationen. :kopfueb:

Schöne Grüße
Rita

Benutzeravatar
Traumprinz
Mitglied
Beiträge: 230
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: TPA-Lehrling ^^

Obamas Rekord-Tweet

Beitrag von Traumprinz » Mi 16. Aug 2017, 20:29

Huhu Rita :)

Was mir an dem Ding aufgefallen ist: Mond auf Spitze 12 und Sonne als H4 am IC - ein perfektes Gespür für Stimmungen und wie man sie bedient... :roll:

Liebe Grüße,
Björn

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2538
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Obamas Rekord-Tweet

Beitrag von GreenTara » Mi 16. Aug 2017, 22:34

Hallo zusammen :)
Hallo Björn :)
Was mir an dem Ding aufgefallen ist: Mond auf Spitze 12 und Sonne als H4 am IC - ein perfektes Gespür für Stimmungen und wie man sie bedient... :roll:
Ja, das stimmt. Dennoch bin ich ein wenig verblüfft darüber, dass so etwas Schlagzeilen macht. Vermutlich soll das Getöse dazu dienen, Trump wieder einmal in ein besonders schlechtes Licht zu rücken. :roll: Was mich noch mehr verblüfft: Hier ist bald Bundestagswahl. Bekommt man etwas vom Wahlkampf mit? Wird so hektisch berichtet wie aus den USA? Fehlanzeige. Dabei gibt es genug, was hier daneben läuft und was man medial aufbereiten könnte statt sich über Trump so ausdauernd zu echauffieren. Das ist wirklich lächerlich. Oder Gehirnwäsche. Mittlerweile sabbelt ja fast so gut wie jeder nach, was für ein "Trumpel" da im Weißen Haus zu Gange ist. Vielleicht bin ich einfach zu blöd, das zu kapieren, wer weiß. Nicht, dass ich besonders toll finde, was Trump da sichtbar treibt. Nur ist das auch nichts großartig Anderes als andere Präsidenten ablieferten.

Innen Trump, auf Washington DC reloziert, außen Tweet:
Tweet - Trump.png
Tweet - Trump.png (215.93 KiB) 87 mal betrachtet

Ganz witzig, wenn man Trumps auf Washington reloziertes Horoskop mit dem des Obama-Tweets vergleicht: Der AC des Tweet-Horoskop knallt im Quadrat auf die Mars/AC-Konjunktion des Relokations-Charts. Ist wohl tatsächlich eine Konkurrenzgeschichte. Zudem geht die Sonne des Tweets ins Quadrat zu Trumps MC: Sein Ansehen soll aktiv beschädigt werden. Der MC des Tweets liegt auf einem Venus-Grad: Da kann man schon auf die Idee einer Anbiederung kommen.

Liebe Grüße
Rita

AAF-Daten:

Code: Alles auswählen

#A93:Tweet,Obamas,*,13.8.2017,00:06:09,0° L 0° B,Ghana
#B93:2457978.50417,00N01:00,000E01:00,0hE00:00,*
#ZNAM:GMT
#COM:Quelle: https://twitter.com/BarackObama/status/896523232098078720

Code: Alles auswählen

#A93:Trump Relokation,Donald John,*,14.6.1946,10:54:00,Washington DC,USA
#B93:2431986.12083,38N53:00,077W02:00,-4hW00:00,*
#ZNAM:EDT
#COM:Geburtsurkunde

Benutzeravatar
federkiel
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:18
Methode: Rhythmenlehre

Obamas Rekord-Tweet

Beitrag von federkiel » Do 17. Aug 2017, 08:24

Guten Morgen

hier der Tweet auf Washington
obamatweet.gif
obamatweet.gif (86.87 KiB) 81 mal betrachtet

WassermannAC mit Mond-Uranus, Ich - Obama - wasche meine Hände in Unschuld.
Was kommt draußen in der Welt an, ein JungfrauMerkur, ( Pluto-Neptun im Schlepp) gut geklügelt.

Und alle fallen drauf rein.

Übrigens hat Obama grad Saturn auf Mars, widerstandsorientierte Energie.

Gruß
Elisabeth

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2538
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Obamas Rekord-Tweet

Beitrag von GreenTara » Do 17. Aug 2017, 10:49

Guten Morgen allerseits :)
guten Morgen, Elisabeth :)
federkiel hat geschrieben:
Do 17. Aug 2017, 08:24
WassermannAC mit Mond-Uranus, Ich - Obama - wasche meine Hände in Unschuld.
Was kommt draußen in der Welt an, ein JungfrauMerkur, ( Pluto-Neptun im Schlepp) gut geklügelt.

Und alle fallen drauf rein.
Der ist gut. :lol: Merkur und Jupiter stehen auch noch im Spiegel, da gibt man gern mal heiße Luft von sich.

Astro25 hat zur Verleihung des Friedensnobelpreises in meinem alten Blog einen Artikel geschrieben. Er bezieht sich dabei stark auf Obamas Fähigkeit, die Welt zu blenden. Den Artikel habe ich kopiert, die Grafik vorsichtig rekonstruiert und den Artikel ins hiesige Archiv gestellt: Artikel-Archiv: Obama erhält Friedensnobelpreis.

Schöne Grüße
Rita

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste