Einstellungen in Astroplus

Nützliches: Astrologie-Wissen, Astrologie-Techniken, Astrologieprogramme und weitere Hilfen
Antworten
Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2681
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Einstellungen in Astroplus

Beitrag von GreenTara » Mi 7. Okt 2015, 20:38

Liebe Foris :)

manchmal möchte man gern die Einstellungen in Astroplus verändern, um eine andere Technik auszuprobieren. Hier möchte ich zeigen, wie man die Grafik von Merkuria in diesem Beitrag http://astrologie.space/viewtopic.php?p=146#p146 in etwa "nachbauen" kann.

Zuerst geht es in die Einstellungen:
einstell3.png
einstell3.png (24.89 KiB) 1194 mal betrachtet
Dort dann auf die Astrologischen Einstellungen klicken. Es erscheint dieser Dialog:
einstell2.PNG
einstell2.PNG (367.33 KiB) 1194 mal betrachtet
Unten ist ein Feld Experteneinstellungen. Dieses bitte auswählen und dieses Feld aufklappen:
einstell1.PNG
einstell1.PNG (193.92 KiB) 1194 mal betrachtet
Ayanamsa auswählen, ich habe Siderisch (Raman) ausgewählt, weil der AC dann fast so wie in Merkurias Grafik angezeigt wird.

Fast geschafft. ;) Diese Einstellung bestätigen. Es wird wieder das Fenster aus Grafik Nr. 2 angezeigt. Dort können noch die gewünschten Faktoren wie Planeten, Mondknoten etc. an- oder abgewählt werden. Bestätigen.

Nun muss noch das Häusersystem angepasst werden. Das ist leicht, weil es im Kasten rechts neben der Horoskopgrafik eingestellt werden kann:
einstell.png
einstell.png (66.9 KiB) 1194 mal betrachtet
Hier Tierkreishäuser - ohne Zusatz - auswählen. Fertig. Anwenden und freuen. :)

Liebe Grüße
Rita

Benutzeravatar
cazimi
Mitglied
Beiträge: 502
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:41

Re: Einstellungen in Astroplus

Beitrag von cazimi » Mi 7. Okt 2015, 20:59

Liebe Rita,

unter wie immer bist Du ein Riesenschatz :blumen:

Liebe Grüsse
Cazimi

Benutzeravatar
Chanda
Administration
Beiträge: 700
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:57
Methode: vorwiegend klassisch-traditionell

Re: Einstellungen in Astroplus

Beitrag von Chanda » Mi 7. Okt 2015, 21:04

Liebe Rita, :)

danke!!

Und das Speichern nicht vergessen. Sonst ist beim Schließen und nächsten Aufmachen von Astroplus alles wieder weg.

Einstellungen
Einstellungen verwalten
speichern.

Liebe Grüße
Chanda

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2681
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Re: Einstellungen in Astroplus

Beitrag von GreenTara » Mi 7. Okt 2015, 21:13

Gern geschehen, Cazimi und Chanda :)

Ich frickele gern, das wisst ihr doch. :D

Was das Speichern anbelangt: Astroplus fragt mich immer, ob ich speichern will, wenn ich es schließe. Ist das bei euch nicht so? :gruebel:

Toll sind auch die Einstellungssets. Da kann man sich unter selbst vergebenen Namen eigene Einstellungen speichern und auch wieder aufrufen. Ich habe getrennte Sets für bestimmte Techniken oder für die Foren, was sehr praktisch ist.

Das wäre aber ein eigenes Thema. Besteht daran Interesse?

Liebe Grüße
Rita

Benutzeravatar
Chanda
Administration
Beiträge: 700
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:57
Methode: vorwiegend klassisch-traditionell

Re: Einstellungen in Astroplus

Beitrag von Chanda » Mi 7. Okt 2015, 21:27

Liebe Rita, :)

ich glaube, in früheren Versionen von Astroplus gab es das noch nicht, dass man beim Verlassen eines Sets oder Schließen von Astroplus gefragt wurde, ob man speichern will. Daher mache ich es aus alter Angewohnheit immer nur. Ist wohl jetzt überflüssig. ;)
Auf jeden Fall müssen wir aber unsere Einstellungen dann auch immer wieder mal auf einen Speicherstick ziehen.

Kommt aber möglicherweise auch darauf an, ob jemand regelmäßig die updates von Astroplus runterlädt. Machen wohl nicht alle. Weil nicht allen die Neuerungen immer gefallen, es geht dabei ja nicht nur um die aktuellen Sommerszeiten.

Liebe Grüße
Chanda

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2681
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Re: Einstellungen in Astroplus

Beitrag von GreenTara » Mi 7. Okt 2015, 21:52

Ihr Lieben :)

noch eine kleine Nachlieferung, denn ihr braucht für diese Einstellungen noch den [kn_sued_k]

Dazu geht es wieder in die astrologischen Einstellungen, dort auf zusätzliche Faktoren und dann auf Besonderes (oben in der Auswahl, sie steht vermutlich auf Planetoiden.
einstell4.png
einstell4.png (193.46 KiB) 1182 mal betrachtet
Den [kn_sued_k] auswählen, in die Auswahlliste übernehmen (schwarzer Pfeil), evtl. die Farbe und die Orbengewichtung rechts unten auswählen sowie Symbol anhaken und bestätigen mit Okay.

Viel Erfolg
Rita

Benutzeravatar
zdenka
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: Di 6. Okt 2015, 12:40

Re: Einstellungen in Astroplus

Beitrag von zdenka » Do 8. Okt 2015, 08:27

Liebe Rita,

Nun habe ich auch das hingekriegt, wäre aber viel schöner wenn es gleich bei Häuser einstellung
dabei wäre. So muss man mehrere schritte tun bevor man so ein Horoskop hat, etwas aufwändig, besonders wenn man ständig wechseln muss.
Danke dir für die erklärung.
Liebe Grüße, Zdenka

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2681
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Re: Einstellungen in Astroplus

Beitrag von GreenTara » Do 8. Okt 2015, 12:13

Liebe Zdenka :)

wenn du dir diese Einstellungen als Set speicherst, kannst du sie mit einem einzigen Klick aufrufen. :yes:

Wenn ich heute dazu komme, schreibe ich noch eine kleine Anleitung dafür.

Liebe Grüße
Rita

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast