Musikgeschmack

Plaudern, Kennenlernen, Lachen - und über uns die Sterne
Benutzeravatar
Michael
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Do 8. Okt 2015, 21:30

Re: Musikgeschmack

Beitrag von Michael » Mo 7. Dez 2015, 16:51

gibt soviel gute Musik. Die hat mir mal jemand nen Tipp gegeben vor ein paar Jahren ist mir aber erst vor kurzem wieder eingefallen, recht Talentierte Chilenische Band, höre ich gerne mal.


Benutzeravatar
Michael
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Do 8. Okt 2015, 21:30

Re: Musikgeschmack

Beitrag von Michael » Mo 7. Dez 2015, 16:51

Yeah auch der gehört zu meinem Reportoire. Hat mir mal ne unbekannte Astrologin unter den "Nick" ... ähm keine Ahnung mehr geraten ... echt toll.



Gleich noch eines von Ihm, ... hier kommt seine Mars Pluto Konjunktion ordentlich durch.


Benutzeravatar
Singapur
Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 16:59
Methode: MRL Anfänger ansonsten Allrounder

Re: Musikgeschmack

Beitrag von Singapur » Mo 7. Dez 2015, 17:08

*gröhlt* - :lol:
Habe von der Gänsehaut schon Gänsehaut, jetzt mal wieder was schnelles, oder so:
Ich wollte euch gerade Dido einstellen - und sehe - sie hat auch schon mit Enimen gesungen.

Wie hat er das denn geschafft ? Dass sich Dido (eine aufrechte Steinböckin ^^), die nie auffällt - fleissiges Mädchen - immer mit Plan - im
Video in einem alten Bademantel depressiv auf´s Klo setzt und singt ? .... :confused:

:lol: - Eminem ist ein Magier - :lol:


Benutzeravatar
Michael
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Do 8. Okt 2015, 21:30

Re: Musikgeschmack

Beitrag von Michael » Mo 7. Dez 2015, 17:27

Ich wollte euch gerade Dido einstellen - und sehe - sie hat auch schon mit Enimen gesungen.

Wie hat er das denn geschafft ? Dass sich Dido (eine aufrechte Steinböckin ^^), die nie auffällt - fleissiges Mädchen - immer mit Plan - im
Video in einem alten Bademantel depressiv auf´s Klo setzt und singt ? .... :confused:

:lol: - Eminem ist ein Magier - :lol:
:lacher: :lacher:

Hehe, Ja Eminem ist echt der Hammer. Der Magier. Naja sagt man ja auch Mars Pluto nach, den Magier.

Aber Waage in Steinbock passt gut, meine Partnerin ist auch Steinbock betontes 10 Haus mit starken Uranus, also immer angepasst, nie aus der Rolle fallend, nie beleidigend, immer Politisch Korrekt und Beamtin
(20.10. 1978 AC Steinbock) und Ich ... das Hammer harte gegenteil :lacher: Astrologen die unsere Synastrie sahen sagten mal: Ihr seid bessere Feinde als Freunde, ... aber nichts da, das passt wie die Faust aufs Auge.

Benutzeravatar
Singapur
Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 16:59
Methode: MRL Anfänger ansonsten Allrounder

Re: Musikgeschmack

Beitrag von Singapur » Mo 7. Dez 2015, 18:14

@ Michael,
Jep - [ma_k] / [pl_k] ist der Magier. :cool:
Aber Waage in Steinbock passt gut, meine Partnerin ist auch Steinbock betontes 10 Haus mit starken Uranus, also immer angepasst, nie aus der Rolle fallend, nie beleidigend, immer Politisch Korrekt und Beamtin
Okay ^^. Aber ist ein starker Uranus wirklich immer angepasst ?! ... :kopfueb: . Die Beamtin passt gut mit Haus 10.Steinbock Betonung.
20.10. 1978 AC Steinbock) und Ich ... das Hammer harte gegenteil :lacher: Astrologen die unsere Synastrie sahen sagten mal: Ihr seid bessere Feinde als Freunde, ... aber nichts da, das passt wie die Faust aufs Auge.
:D ... wie gesagt, *der Magier*. :D Da wundern sich die Astrologen .... :devil: ... und könnten so viel lernen über die Magie von [ma_k] / [ve_k] / [pl_k] ect. pp.
Sie ist Waage Sonne ? Stellt dir die Sonne auf´s Stellium ? Oder steht ihre Sonne in deinem 1. Haus ?

Benutzeravatar
Michael
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Do 8. Okt 2015, 21:30

Re: Musikgeschmack

Beitrag von Michael » Mo 7. Dez 2015, 21:57

lilith@astro hat geschrieben:Liebe Singapur, :)

freut mich, dass Dir so viel so gut gefällt. Hier noch ein kleines Leckerli, vielleicht gefällt sie Dir auch?



Ich mag sie sehr, da in ihrer Stimme soviel Tiefgang ist und bei mir regelmäßig Gänsehaut verursacht.

Liebe Grüße, :)
Nicole.
Das Stück von Enya als Herr der Ringe film (und alle Tolkien Bücher) kenner ... finde ich schön. hat mir mal ne Gänsehaut gemacht, eben grad nur gaaanz leicht :)

schönen Gruß

Benutzeravatar
Michael
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Do 8. Okt 2015, 21:30

Re: Musikgeschmack

Beitrag von Michael » Mo 7. Dez 2015, 22:04

Venus Pluto finde ich dieses Stück von feinsten, mag ich sehr gerne eigtl. die ersten beiden Alben von der Band, das dritte ist Schrott.


Benutzeravatar
Michael
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Do 8. Okt 2015, 21:30

Re: Musikgeschmack

Beitrag von Michael » Di 8. Dez 2015, 09:41

Hat mir mal ne unbekannte Astrologin unter den "Nick" ... ähm keine Ahnung mehr
Kalypso.

Benutzeravatar
Singapur
Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 16:59
Methode: MRL Anfänger ansonsten Allrounder

Re: Musikgeschmack

Beitrag von Singapur » Do 7. Jan 2016, 18:21

Venus-Neptun ?! .... yeessss .... würd ich tippen. :cool:



Enjoy ..... Lg Singapur


Wunderschön:



Jupiter-Neptun ?!

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2533
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Re: Musikgeschmack

Beitrag von GreenTara » Do 7. Jan 2016, 20:20

Hallo Singapur :)

ich finde, zu beiden Songs passt Venus/Jupiter/Neptun. :yes:

Schöne Grüße
Rita

Benutzeravatar
Singapur
Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 16:59
Methode: MRL Anfänger ansonsten Allrounder

Re: Musikgeschmack

Beitrag von Singapur » Fr 8. Jan 2016, 19:06

:)

Genau ^^ .... da war mein Gefühl ja sehr ähnlich Rita. Um nicht zu sagen *identisch*.

Danke für die Rückmeldung .... LG

Singapur

Benutzeravatar
Singapur
Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 16:59
Methode: MRL Anfänger ansonsten Allrounder

Re: Musikgeschmack

Beitrag von Singapur » Mi 13. Jan 2016, 08:57

In Gedenken an David Bowie ... hier *der* Song von ihm ... der mir persönlich am meisten bedeutet.



R.I.P. Mister Bowie (!).

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2533
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Re: Musikgeschmack

Beitrag von GreenTara » Di 16. Feb 2016, 20:20

Mir war grad danach:



Schönen Abend
Rita

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2533
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Re: Musikgeschmack

Beitrag von GreenTara » Mo 22. Feb 2016, 21:37

Toller Tipp, der mir via Skype geflüstert wurde :)



Der Text soll komplett auf Sanskrit sein. :eek:

Schönen Abend
Rita

Benutzeravatar
steffen
Mitglied
Beiträge: 188
Registriert: So 10. Jan 2016, 15:43

Re: Musikgeschmack

Beitrag von steffen » Mo 29. Feb 2016, 06:57

Hallo Leute! :cool:

Ich hatte schon früher die Idee von Eric Clapton, den ich beeinflußt durch meinen Vater als Kind häufig gehört habe. Ansich sollte die "Clapton-Guitarre" doch was astrologisch interessantes hergeben,..durch Mars.? Aber da es ja mal wieder ein Chart mit "nicht sicherer Zeit" ist, führt das zu keinen plausiblen Angaben, oder nicht für jeden glaubwürdig.
Ich habe mir das angesehen und bin der Meinung, daß das rectifizierte Chart auf Astro.com/Data korrect ist.(Auf diese Weise gibt's die Guitarre allerdings im 1.Haus. Der Mond im 9.Haus zeigt ihn unter anderem als "Musik-GURU" :D Dann war er sicher auch Mentor für andere Musiker, oder eine Inspiration(Verbindung von Mond in 9 und Me/Ve in 3)
Sein Atmakarak(persönlicher Planet) ist Jupiter im 7.Haus in Löwe.(Jupiter hat auch viel mit Musik zu tun,..einmal durch Fische/ist sehr musikalisch auch als Exalt.zeichen für Venus;...dann regiert Jupiter den Klang/Äther)
Ich glaube,diese Zeit zeigt auch gut eine Auswirkung für seinen Sohn. Erstmal zeigt es den "total"-verlust seines Vaters als fehlendes Familienmitglied (Sonne als Herr vom 7.Haus steht von diesem aus im 8.Haus,..welches das 2. ist/Familie,..mit echtem Aspekt von Saturn.) Das bedeutet folgendes: Es ist eine Technik, sich einen Hausherrscher von seinem eigenen Haus anzusehen. Das Haus im Löwen mit Sonne(Claptons Vater) als Herrscher steht von diesem aus im 8. Haus, welches Zerstörung bedeutet. Die Position in Fische zeigt, daß sein Vater mit weit entfernten Ländern zu tun hat, oder aus diesen kommt. Der Saturn, welcher neben dem 1.Haus auch Herr vom 12.Haus(Ste)ist, zeigt eine Verpflichtung in weit entfernten Ländern, die auch berufsmäßig geartet sein kann. Dieser Herr vom 12.Haus(Verlust) steht jetzt außerdem im 5.Haus und da er diesen feindlichen(3.)Aspekt auf das 7.Haus Löwe hat, geht es hier um die Familienverhältnisse von Claptons Eltern(bereits bei Eric's Geburt hat Vaddern sie wieder verlassen),...und somit ist es ein wichtiger Teil von Claptons Lebensweg(Herrscher vom 1.Haus).So wie der Vater,..so der Sohn. Nach Claptons Beziehungsleben zu urteilen, scheint er ganz nach seinem Vater zu kommen.

Woran kann man jetzt das Drama mit seinem Sohn Conor Clapton erkennen?? Hier steht wie immer mehr als nur "totes Kind",..selbst für den Fall, daß der AC nicht richtig ist, spielt es für zusätzliche Hinweise keine Rolle. Aber ich meine, ein guter Hinweis (für Korrektheit des AC) ist auch der Mond als Herr vom 6.Haus(Arbeit) im 9. Haus, als Waage-Mond. Aus der Gesellschaft/oder Gleichgesinnte wurde für ihn was geleistet. Nämlich von Phil Collins der für ihn Musik geschrieben hat.Collins ist ein vedischer Waage-Mond und Clapton hätte dann Glück durch Mond im 9.Haus in einem Zeichen von Künstlern, mit dem 7.(Beziehungs)-Aspekt, auf das 3.Haus (Musik;Tanz;Singen;Schauspiel;Manager;Produzenten)
astro_2at_05_eric_clapton_hw.16290.3547.gif
astro_2at_05_eric_clapton_hw.16290.3547.gif (47.26 KiB) 618 mal betrachtet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast