Die Suche ergab 515 Treffer

von Max
Di 16. Jul 2019, 01:19
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Ist es richtig für die Wohnung abzusagen?
Antworten: 14
Zugriffe: 215

Ist es richtig für die Wohnung abzusagen?

Hallo, nicht ganz nachvollziehen kann ich die Versuche, das Trigon zwischen Mond und Venus zu erklären, denn mit der Beantwortung der eigentli- chen Frage hat es insofern weniger zu tun, als es durch das vorangehen- de Quadrat mit Mars verhindert wird. Auf dieses Quadrat hatte Chiara bereits in ihre...
von Max
Sa 29. Jun 2019, 13:39
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Wer hat angerufen?
Antworten: 53
Zugriffe: 4247

Wer hat angerufen?

Danke, Chiara.

Ich komme späer noch einmal auf die Frage zurück. :)
von Max
Sa 29. Jun 2019, 11:18
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Wer hat angerufen?
Antworten: 53
Zugriffe: 4247

Wer hat angerufen?

Hallo Chiara, es interessiert mich weniger die Uhrzeit, als wann (datumsmäßig) Du die Dame angerufen hast, ob es tatsächlich die alte Nummer Deiner Freundin war, und ob Du auch mit der Frau gesprochen hast. Da die Frage nach dem ersten Anruf doch einiges Interesse im Forum hevorgerufen hat, wäre die...
von Max
Fr 28. Jun 2019, 14:39
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Wer hat angerufen?
Antworten: 53
Zugriffe: 4247

Wer hat angerufen?

War es denn tatsächlich die Übernahme der alten Nr. Deiner "gewissen Freundin"?

Und wann etwa hast Du angerufen?
von Max
Fr 28. Jun 2019, 11:33
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Wer hat angerufen?
Antworten: 53
Zugriffe: 4247

Wer hat angerufen?

Chiara hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 11:27

Was das erste Horoskop betrifft war der Anrufer eine Frau ich habe keine Ahnung wer sie war vermutlich verwählt.
Hallo Chiara,

woher weißt du denn, daß der Anruf im letzten Jahr von einer Frau kam?
von Max
Do 20. Jun 2019, 20:38
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Zeitnahe Operation?
Antworten: 20
Zugriffe: 670

Zeitnahe Operation?

Hallo Cazimi, eigentlich hatte ich auf Zitate von Frawley und Hofmann gehofft, auf die Du Dich berufen hattest. Deinen Beitrag, den Du zitiert hast, hatte ich natürlich schon gelesen, aber der gibt ja eben nicht die Begründung, weshalb der Mond nicht für den Frager stehen soll. Traditionell erhält d...
von Max
Mi 19. Jun 2019, 18:09
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Zeitnahe Operation?
Antworten: 20
Zugriffe: 670

Zeitnahe Operation?

das sieht Frawley ein wenig anders. Genauso Oscar Hofmann "Klassisch medizinische Astrologie". Wie würdest Du dem Fragenden antworten bzw. was würdest Du ihm empfehlen? Wie wollen denn Frawley und Hofman das Problem des doppelten Signifikators lösen? Gibt es da ein Zitat? Eine Empfehlung abzugeben,...
von Max
Mi 19. Jun 2019, 16:12
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Zeitnahe Operation?
Antworten: 20
Zugriffe: 670

Zeitnahe Operation?

Der Planet für den Chirurg und OP ist an den Fragenden vergeben, daher ist Hr. 7 alternativ. Nur hier in diesem Fall, wird MAR schon für den Fragenden verwendet. Hallo Cazimi, Hallo Frajoscha, eurer Signifikatorenzuteiung kann ich hinsichtlich des Herrn von 6 und der OP nicht folgen: der Mond als K...
von Max
Di 4. Jun 2019, 17:58
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Geldtasche verloren
Antworten: 41
Zugriffe: 1270

Geldtasche verloren

Hallo Cazimi, Hallo PoW, neben meiner Frage an Dich, PoW, nach der Zeit Deines Wunsches, die Frage stundenastrologisch beantwortet zu bekommen, usw. (sie- he oben meinen ersten Beitrag in diesem Thread), würde ich gerne die Frage in dem anderen Forum nachlesen; in welchem finde ich sie? Wie eine Fra...
von Max
Di 4. Jun 2019, 15:37
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Geldtasche verloren
Antworten: 41
Zugriffe: 1270

Geldtasche verloren

Bis zu Deiner Antwort habe ich das Horoskop für den 22. Mai, 20:57 Uhr, auf St. Anton in Österreich berechnet. Danach trifft der Mond als Dein Kosignifikator nach genau 1°30´ auf Saturn, Herr- scher des 2. Hauses, Signifikator des Geldbeutels. Genauer kann meiner Ansicht nach dessen Wiedererhalt nac...
von Max
Di 4. Jun 2019, 14:07
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Geldtasche verloren
Antworten: 41
Zugriffe: 1270

Geldtasche verloren

Hallo PoW, Du hast Deine Frage am 22.5. um 20:57 ins Netz, oder besser: ins Forum gestellt. Kannst Du Dich noch erinnern, wann Du Deine Frage zum ersten Mal stundenastro- logisch beantwortet haben wolltest, oder wie lange vor Deiner Anfrage im Forum dies gewesen ist. Oder erfolgte beides, der aufkom...
von Max
Mo 20. Mai 2019, 13:13
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Schulbank drücken
Antworten: 19
Zugriffe: 707

Schulbank drücken

Deine Signifikatoren sind Merkur und der Mond, die Weiterbildungsstätte/Schule wird durch Venus signifiziert. Die Verbrennung von Merkur durch die Sonne, Herrin des 12. Hauses, ist ein Risiko in der gesamten Angelegenheit, irgendetwas scheint aus dem Hintergrund, dem Verborgenen zu drohen. Da Merkur...
von Max
Di 14. Mai 2019, 11:56
Forum: Astrologie klassisch
Thema: Wird meine Bewerbung erfolgreich sein?
Antworten: 9
Zugriffe: 739

Wird meine Bewerbung erfolgreich sein?

Hallo Frajoscha, Signifikatoren: der Bewerber - Venus der Job - Herr von 10, der Mond. Unmittelbar vermag der Mond Venus nicht zu erreichen. Ein Sammlung des Licht von Mond und Venus durch Mars, der das Licht von Venus noch empfängt, scheitert aber daran, daß der Mond durch das Trigon der Sonne dara...
von Max
Sa 11. Mai 2019, 11:30
Forum: Astrologie allgemein
Thema: indirektes zusammenkommen von Signifikatoren
Antworten: 33
Zugriffe: 1201

indirektes zusammenkommen von Signifikatoren

Hallo Max, da weißt du aber mehr als ich selbst über meine Deutungen! :) Hallo Chanda, z. B. hier: Frage ich beispielsweise, ob mein Bruder seinen Hund gut behandelt, dann hat niemand den Mond als Nebensignifikator. Dann ist der Mond nur dazu da, um den weiteren Verlauf der Dinge anzuzeigen. willst...
von Max
Fr 10. Mai 2019, 16:30
Forum: Astrologie allgemein
Thema: indirektes zusammenkommen von Signifikatoren
Antworten: 33
Zugriffe: 1201

indirektes zusammenkommen von Signifikatoren

Chiara . . . sonst würdest Du ja gar nicht auf sie eingehen, wenn Du ihr wirklich zürntest. :) . . . der Mondlauf. Ich mag mich täuschen, aber ich meine mich erinnern zu können, daß Du diese modernen Technik immer noch anwendest. Was doch auch nicht schlimme wäre, nur aus meiner Sicht, wie auch aus ...