Solarhoroskop

Diskussion persönlicher Horoskope
Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 907
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Solarhoroskop

Beitrag von Chiara » Di 4. Jun 2019, 13:49

Hallo Seschat :)
Ja ich verstehe sehr gut was du meinst.
Ich wollte mal prognostisch schauen aber, es ist wohl besser mittendrin nachzuschauen sowie ich das letztes Jahr gemacht habe, ich hatte letztes Jahr kein Gutes Gefühl beim ansehen des Solars wusste aber natürlich nicht was passiert im Nachhinein passte das Solar 2018 sehr gut zu den Themen die angesprochen wurden in meinem Leben.

Liebe Grüße und danke Chiara

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 907
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Solarhoroskop

Beitrag von Chiara » Di 4. Jun 2019, 21:58

Seschat hat geschrieben:
Di 4. Jun 2019, 13:16
Hallo Chiara :)
Chiara hat geschrieben:
Di 4. Jun 2019, 12:03
mit der Anleitung auf der Seite habe ich versucht mein Solar für das kommende Jahr zu deuten.
Und was sind deine Erkenntnisse? Du bist ja auch schon recht lange dabei! :cool:
Hallo Seschat :)
ich wollte noch auf deine Frage eingehen, komme erst jetzt dazu.
Ich erkenne rückwirkend, das 2018 das Jahr der tiefen Erkenntnisse in meinem Leben war,(Solar Merkur Spitze 9) Trigon Mond im Skorpion Haus 1 , es kamen Dinge ans Licht durch Zufälle, was ich mir nie erträumt hätte, desweiteren habe ich mich sehr viel mit Psychologie auseinandergesetzt(Uranus Sextil Sonne) Im Solar 2018 stand die Sonne unabhängig welches Häusersystem im 8 Haus der Aszendent ist Skorpion, es ging auch um loslassen, verstehen (8 Solar Haus wirkte in 7 (Radix Haus)) was im Solar und auch den Transiten für 2018 auch zu sehen war. Es war alles für mich sehr eindeutig, das ist nicht immer so manchmal, muss man etwas Rätseln aber das 2018 Horoskop war einfach zu deuten, natürlich aber am besten wehrend man mittendrin steckt.

Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
Seschat
Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:11
Methode: Integrative Therapie / Integrative Astrologie

Solarhoroskop

Beitrag von Seschat » Do 6. Jun 2019, 12:48

Hallo Chiara :)

Chiara hat geschrieben:
Di 4. Jun 2019, 13:49
Hallo Seschat

Ich wollte mal prognostisch schauen aber, es ist wohl besser mittendrin nachzuschauen sowie ich das letztes Jahr gemacht habe,

Danke für die Rückmeldung.

Wenn du „prognostisch“ nicht in korrekte Ereignisse festlegen willst, sondern eher die „Befindlichkeiten erspüren“ willst und W I E mit Lebensthemen umgehen, ist das völlig in Ordnung.

Schaue mal in die Häuser Tabelle, die @Rita hier gepostet hat, ich finde die Solar Sonne, bei dir im 6. Haus, mit annehmbaren Themen ganz gut.

Du hast ja bald Geburtstag und wirst dann schnell erkennen, wohin die Reise geht.


LG
Seschat
Nicht der Fluss fließt, sondern das Wasser. Nicht die Zeit vergeht, sondern wir. (Autor unbekannt)

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 907
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Solarhoroskop

Beitrag von Chiara » Do 6. Jun 2019, 22:43

Seschat hat geschrieben:
Do 6. Jun 2019, 12:48
Hallo Chiara :)

Danke für die Rückmeldung.

Wenn du „prognostisch“ nicht in korrekte Ereignisse festlegen willst, sondern eher die „Befindlichkeiten erspüren“ willst und W I E mit Lebensthemen umgehen, ist das völlig in Ordnung.

Schaue mal in die Häuser Tabelle, die @Rita hier gepostet hat, ich finde die Solar Sonne, bei dir im 6. Haus, mit annehmbaren Themen ganz gut.

Du hast ja bald Geburtstag und wirst dann schnell erkennen, wohin die Reise geht.


LG
Seschat

Hallo Seschat :)
Ich habe jetzt die Häuser Tabelle von Rita nicht entdeckt.
Ja die Solarsonne in den klassischen Häuser ist definitiv im 6 Haus, in den modernen Häusern allerdings in Haus 5, ja ich werde wo die Reise hingeht.

Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3816
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Solarhoroskop

Beitrag von GreenTara » Sa 8. Jun 2019, 17:47

Hallo Chiara :)
Hallo Seschat :)

leider weiß ich auch nicht mehr, wo ich die Häusertabelle versteckt habe. :yellowgrin: Hier ist sie noch einmal:

Häuserbedeutungen Tabelle.pdf
(59.15 KiB) 56-mal heruntergeladen

Liebe Grüße und schöne Pfingsten
Rita
»Sorgen sind ein Missbrauch der Phantasie.«

Indisches Sprichwort

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 907
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Solarhoroskop

Beitrag von Chiara » Sa 8. Jun 2019, 23:52

Hallo Rita :)
Vielen Dank für die Tabelle :blumen:

schöne Pfingsten

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 907
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Solarhoroskop

Beitrag von Chiara » So 9. Jun 2019, 22:03

Hallo zusammen :)
Ich habe noch eine kurze Frage, der Venus im Solarhoroskop schenkt man ja keine Aufmerksamkeit, allerdings steht sie im Quadrat zu Neptun im ersten Haus hat das eine wichtige Bedeutung?

Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
Maia
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Di 6. Aug 2019, 10:46
Methode: Psychologische Astrologie, Klassische Astrologie

Solarhoroskop

Beitrag von Maia » Mi 28. Aug 2019, 20:30

Hallo Chiara,

ich arbeite auch gern mit dem Solarhoroskop, weswegen ich den Beitrag gerade nochmal interessiert durchgelesen habe und mir dein Geburtsradix und Solar angeschaut habe. Der Beitrag ist ja jetzt schon was älter...

Ich schaue immer danach was von der Grundaussage im Geburtshoroskop angelegt ist und knüpfe daran das Solarhoroskop.
Ich sehe das Solar als etwas was zum Ausdruck kommen möchte - was für dieses Jahr identitätsstiftend (Sonne) ist.

Bei dir ist sehr viel Gefühl im Grundhoroskop angelegt (beide Lichter im Wasser, Fischemond im 4. Haus, Neptun im 1. Haus).
Sowohl 2018 als auch 2019 standen und stehen ebenfalls Gefühle im Mittelpunkt (Wasserbetonung in den Zeichen).
Wobei es 2018 mehr darum ging initiativ und kraftvoll den eigenen Emotionen Raum zu geben ohne in die Opferhaltung zu gehen (Feuerbetonung in den Häusern) und es in diesem Jahr mehr um eine Festigung und Konkretisierung in Gefühlsangelegenheiten geht (Erdbetonung in den Häusern).
In beiden Jahren - sowohl in diesem als auch im nächsten - ist es wichtig, gerade bei deiner eh schon vorhanden starken Sensibilität, nicht zu sehr den eigenen oder auch fremden Emotionen zu erliegen bzw. in die emotionale Abhängigkeit zu gehen. Gerade im letzten Jahr dürfte das für dich herausfordernd gewesen sein (Mond im Skorpion im Fall).

War das letzte Jahr geprägt von persönlicher Wandlung in emotionalen und familiären Themen (Skorpion-Ac, Solarsonne in 8), ist in diesem Jahr dein Auftreten geprägt vom Wunsch nach Andersartigkeit, Unabhängigkeit. Wiederholt wird hierbei der Drang nach persönlicher Unabhängigkeit in punkto Wertethemen und Finanzen aus der Geburtsradix (südl. Mondknoten in Wassermann im 2. Haus). Hier könntest du vieles in Frage stellen wollen und damit auf Andere regelrecht provozierend wirken (Solar-AC in Quadrat zum Solar-Uranus). Auch in den Langsamläufern geht es ja gerade um eine Überprüfung und Sondierung eigener Werte und Ressourcen (Saturn, Pluto durch 2), die wahrscheinlich auch viel mit Berufsthemen in Berührung stehen. Der Solar-Schütze-MC fällt gradgenau auf den AC -> mehr persönlicher Freiraum in Bezug auf deine soziale Stellung und/oder Beruf kann also angesagt sein.

Der Hauptdarsteller - die Solar-Krebssonne - spricht in diesem Jahr von einem Bedürfnis nach emotionalen/familiären Selbstausdruck. Das kann ein inneres Kind sein, was in diesem Jahr sich mal zeigen will - vielleicht steht aber auch tatsächlich konkret Familienplanung an. Auch kreative "Kinder" sind möglich. Bist du vielleicht sonst jemand dem es schwerfällt sich selbst im Umgang zu Anderen authentisch zum Ausdruck zu bringen (Sonne in 7, Neptun in 1 etc), könnte dir das in diesem Jahr leichter fallen. Betont wird das durch den gradgenauen Fischemond im 1. Haus -> der Wunsch sich emotional nach Außen zu zeigen/auszudrücken. Auch werden es häusliche und familiäre Kontakte sein, die dir in diesem Jahr Wertschätzung und Freude schenken. (Solar-Venus in 4) Schön finde ich hier auch die Wiederholung vom Mond/Merkur-Thema in deiner Radix - aus Missverständnis kann in diesem Jahr mehr Verständnis für und mit dem Gegenüber erwachsen.

Durchsetzen wirst du dich in diesem Jahr in Alltags-, Routine- und/oder Gesundheitsfragen, was dir etwas schwer fallen könnte (Mars im Krebs im Fall) und eher indirekt als direkt funktioniert. Hier wirst du dir auch die meisten Gedanken machen bzw. Veränderungen anstreben (Solarmerkur in 6). Betont wird das auch nochmal durch den nördlichen Mondknoten in 6.

Zu deiner Frage:
Ich habe noch eine kurze Frage, der Venus im Solarhoroskop schenkt man ja keine Aufmerksamkeit, allerdings steht sie im Quadrat zu Neptun im ersten Haus hat das eine wichtige Bedeutung?
Ja, ich denke schon das die einen Sinn in diesem Jahr bei dir machen könnte, da du auch ein Venus/Neptun Quinkunx im Geburtsradix hast.
Hierbei gebe es eine erneute Konfrontation mit deiner Sensibilität in Beziehungen und dem Bedürfnis nach "Ungreifbarkeit" und gleichzeitiger Will-to-please-Mentalität für Andere. Aber dadurch das der Aspekt abnehmend ist würde ich dem nicht soviel Gewicht geben.

Viele Grüße
Maia

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 907
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Solarhoroskop

Beitrag von Chiara » Di 10. Sep 2019, 12:19

Hallo Maia :)

Krass, bin gerade echt geschockt,
hatte deinen Beitrag tatsächlich bis jetzt übersehen, er wurde mir auch nicht angezeigt, weshalb ich ihn gerade erst aus Zufall beim stöbern entdeckt habe.
Also ich brauche da nichts zu zitieren es passt zu 100% was du erzählst.
Ja letzte Jahr war für mich eine Emotionale Katastrophe, mit Erkenntnissen, die ich nie für möglich gehalten hätte, habe heute noch daran schwer zu knabbern, bis zu meinem letzten Geburtstag brachen einige enge Kontakte einfach ab, ich war gezwungen sie abzubrechen, da diese Menschen mir bewusst oder unbewusst geschadet haben.
Ja mit meinem ganzen Wasser Einfluss ist das nicht einfach alles, auf emotionaler Ebenen.
Es geht mir auch nicht gut damit, aber bei den Transiten die zum Solar hinzukamen Pluto Quadrat Pluto und Pluto Opp. Venus geht es ja um Veränderungen die nicht einfach einhergehen.
Was die Sonne angeht ich denke auch sie steht im 5, eigene Kinder sind nicht geplant aber eine enge Freundin hat Nachwuchs bekommen und mich öfter mal seid ein paar Monaten als Babysitter engagiert und dadurch habe ich mich mit Kindern beschäftigt, aber auch mit Einkäufen ect viel was mit 5 zu tun hat.
Was Neptun Venus angeht gut zu wissen das der Aspekt abnimmt hatte nicht darauf geachtet.
Danke :blumen:
Liebe Grüße Chiara

Antworten