Solarhoroskop

Diskussion persönlicher Horoskope
Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 957
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Solarhoroskop

Beitrag von Chiara »

Seschat hat geschrieben:
So 26. Jul 2020, 13:06
Hallo Chiara :)

Chiara
was ich noch vergessen habe für eine Interpretinnen der Solare, du weißt ja auch, Solare nie nur gesondert zu werten, sondern immer im Gesamtkontext zur Radix. Sorry, wenn ich mich eventuell wiederholen.

Dabei habe ich eine nicht unbedeutende Sache vergessen, mit der ich gerne arbeite und stets am Forschen bin. Ich beachte auch die Positionen (den Platz) in der Radix, WO ein Planet steht, der sich (Platz) dann im Solar mit einem anderen Planeten hervor tut.

Ein Beispiel, schaue bei dir mal nach, wo in der Radix Planeten Position einnehmen, als Beispiel bei dir, dein Fische Mond steht auf dem 27° 09 `.

Genau auf diesem Grad 27° 35 ´ Fische kommt im Solar 2020 der Mars zu stehen.

Hinzugenommen (um ein Deutung zu kreieren) werfe ich einen Blick in die „Sekundär Direktionen“ und siehe da, dort bilden die beiden Mars & Mond ein Quadrat Aspekt miteinander.

Ich wähle die „Sekundär Direktionen“, mit Schwerpunkt Mond - & Sonnenstand. Der Mond steht bei dir in der Radix im 3. Haus ist aber der Herrscher für das 8. Haus Thema (Spitze Krebs).
Hallo Seschat :)
Vielen Dank nochmal für deine Mühle, in meinem Solar zu schauen!!

Ich versuche mal deinen Text zu zitieren hoffe es gelingt, habe länger nichts mehr zitiert :confused:
Also ich bin beim untersuchen des Solars genau so wie oben von dir beschrieben vorgegangen ich habe mir auch das Radix mit Transiten, die Sekundär Direktionen( ich meine auch Progressionen genannt angesehen) und bin ebenfalls auf Mond Quadrat Mars stehengeblieben, diese Konstellation wiederholt sich, habe dem nur nicht soviel Beachtung geschenkt da es sich um eine eher herausfordernde Konstellation handelt ... ;)
Mögliche Entwicklung.

2020 scheint eine Phase zu werden, wo es um Kontrolle geht / es kann dir schwer fallen, eine Möglichkeit, auf Kritik angemessen zu reagieren.

Vielleicht wirst du mit rücksichtslosem Verhalten konfrontiert oder bist selbst diejenige, die sich nicht mehr anpassen will?

Man sollte nur darauf achten, sich selbst nicht ins Abseits zu manövrieren. Die Überschrift könnte laute: Widerstand oder Diplomatie - Ruhe und Gelassenheit wären Lösungen.

Mars gibt Energieschübe und hat Mut im Gepäck!

Die nötige Stabilität bringt Mars durchaus mit, weil er gleichzeitig ein Sextil mit Pluto eingeht. Der Mars ist in deiner Radix nicht so stark angelegt, aber im Solar scheinen seine Themen sich hervorzutun. Mal sehen, was du berichtest. ;)
So wie du es erklärst hört bzw liest es sich allerdings sehr ansprechend..
Und ich kann es auch heute schon bestätigen, ich schweige im Privaten lange über eine Sache und dadurch hat sich bei mir jede Menge Wut aufgestaut, die ich zum Teil unterdrücke, da geht es tatsächlich um Themen wie Widerstand und Diplomatie, Ängste sind leider auch mit von der Partie, beruhigend das Mars noch einen positiven Aspekt mit Pluto eingeht.
Noch ein Gedanke zum MC, weil dieser die Qualität wechselt.

Ich zittere mich mal selbst, was ich Eingang in diesem Thread hier geschrieben habe:
Seschat hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 12:29

Wenn man ein Solar immer auf den Geburtsort berechnet, verschiebt sich das Medium Coeli jedes Jahr um drei Zeichen.
Nicht genau um 90°, sondern etwas weniger, das heißt, das MC bleibt für ca. 12 Jahre in derselben Qualität entweder, kardinal, fix oder beweglich und wechselt immer zwischen den vier Elementen. Nach ca. 12 Jahren wird aus einem kardinalen MC dann ein beweglicher für die nächsten 12 Jahre, dann rutsch das MC in ein fixes Zeichen und so fort, für die nächsten 12 Jahre.

Kardinalzeichen sind Zeichen, die die jeweilige Jahreszeit einleiten:
Widder, Krebs, Waage, Steinbock
Fixzeichen befinden sich in der Mitte der jeweiligen Jahreszeit
Stier, Löwe, Skorpion, Wassermann
und die beweglichen Zeichen beenden die jeweilige Jahreszeit,
Zwillinge, Jungfrau, Schütze, Fische.
In diesem Jahr ist es also bei dir wieder soweit, eine andere Qualität am MC bricht an, nämlich Fixe Energie (zuvor war es lange bewegliche Energie). Hat sicher etwas zu bedeuten. ;)


Habe ich das verständlich ausgedrückt?
Dazu kann ich leider nicht viel sagen außer, das du dich verständlich ausgedrückt hast ;)
ich kenne zwar die von dir erwähnten Zeichen Qualitäten, aber das der MC nach 12 Jahren wechselt war mir nicht bekannt, auch nicht was er im Solar genau zu bedeuten hat, bildet aber keine beachtlichen Aspekte zur Radix.
Zum Schluss was mir noch beim durchgehen deiner Methode auffällt ist das mein Solaraszendent der Radix Sonne und dem Radix Merkur sehr nahe kommt, Merkur ist aber in einem anderen Zeichen daher wohl weniger zu beachten, eher Solar Aszendent und Sonne, da sie sich fast berühren.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Chiara

Antworten