Abstimmung Infektionsschutzgesetz

Spezialgebiete der Astrologie: Mundanastrologie, Hamburger Schule, TPA, MRL, Siderische Astrologie, Ereignishoroskope u.v.m.
Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 5217
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA, Häuser: Campanus

Abstimmung Infektionsschutzgesetz

Beitrag von GreenTara » Do 18. Nov 2021, 13:51

Hallo zusammen :)

heute Vormittag wurde der Gesetzesentwurf der "Ampel" im Bundestag angenommen. Dieses Gesetz sieht eine 3G-Pflicht am Arbeitsplatz und in öffentlichen Verkehrsmitteln vor.

Der Abstimmungsbeginn:

IfSG.png
IfSG.png (190.47 KiB) 859 mal betrachtet

Das MC liegt auf 12° Skorpion: Ju+Pl (11.75°-13°) missionieren wollen; von der absoluten Wahrheit überzeugt sein; Spiritualität und Machtgelüste miteinander vermischen; erträgt keinen Widerspruch (MiRo).

Da kann man/frau nur hoffen, dass das mit Mars/Uranus exakt auf der MC/IC-Achse krachen geht. Allerdings ist Mars/Uranus auch die ausgekuppelte Aggression, so dass die Ladung vermutlich an völlig unpassender Stelle hochgeht. Zudem ist mit doppelt Mond/Uranus (Uranus am IC, Mond/Uranus-Konjunktion) der Hygienismus gut beschrieben - mit einem deutlichen Drall Richtung Hygiene-Hysterie.

Mal sehen, was morgen der Bundesrat entscheidet und ob er das Vorhaben erst einmal stoppen kann.

Schöne Grüße
Rita
»Ist es nicht zynisch, wenn sich führende Politiker ›Sorgen machen‹ wegen der ›steigenden Zahlen‹? Wie wäre es, wenn sie sich zur Abwechslung mal um Menschen sorgen würden?«

M. Burchardt

Benutzeravatar
erémos*
Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:58

Abstimmung Infektionsschutzgesetz

Beitrag von erémos* » Do 18. Nov 2021, 20:13

*
Dieses Gesetz sieht eine 3G-Pflicht am Arbeitsplatz und in öffentlichen Verkehrsmitteln vor.

Was für ein Irrenhaus. Oder doch ein Verbrecher-Staat ???? der eine Fehlentscheidung nach der anderen "verbricht" ?
Dann sollen sie doch eine Impfpflicht einführen und für die gesundheitlichen Folgen grade stehen.
Doch die können wohl eh nicht mehr grade stehn :headbang: vor lauter Lobbyverbiegungen....*

Rita* danke für die Info - ich hör nur noch CD & schau DVD - fürchte jede Nachrichtenspalte :cool2:

Silvi*

*

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 5217
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA, Häuser: Campanus

Abstimmung Infektionsschutzgesetz

Beitrag von GreenTara » Fr 19. Nov 2021, 10:57

Guten Morgen :)

das war wohl nix mit dem Getöse der CDU/CSU: Der Bundesrat soll eben dem Infektionsschutzgesetz einstimmig zugestimmt haben.

Meine Prognose: Weihnachten sitzen wir im Lockdown für alle. :roll: Es sei denn, es kommt so, wie Wolfgang hofft und das kurz vor Weihnachten das letztmalig exakt werdende Saturn/Uranus-Quadrat zeigt ein Ende der kurzschlüssigen Politik an.

Schöne Grüße
Rita
»Ist es nicht zynisch, wenn sich führende Politiker ›Sorgen machen‹ wegen der ›steigenden Zahlen‹? Wie wäre es, wenn sie sich zur Abwechslung mal um Menschen sorgen würden?«

M. Burchardt

Benutzeravatar
federkiel
Mitglied
Beiträge: 274
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:18
Methode: Münchner Rhythmenlehre

Abstimmung Infektionsschutzgesetz

Beitrag von federkiel » So 21. Nov 2021, 08:41

Hallo Rita,

man hat sich noch vor der Abstimmung im Bundestag mit Olaf Scholz darüber geeinigt, daß es am 9.12. eine Evaluierung der Maßnahmen geben werde, also gesichtswahrend, sodaß es eigentlich klar war, daß die CDU zustimmen werde.

Grüße
Elisabeth

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 5217
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA, Häuser: Campanus

Abstimmung Infektionsschutzgesetz

Beitrag von GreenTara » So 21. Nov 2021, 13:49

Danke für die Info, Elisabeth. :)

Darüber hatte ich nichts gelesen, weil ich derzeit viele Medien weiträumig umsurfe.

Schöne Grüße
Rita
»Ist es nicht zynisch, wenn sich führende Politiker ›Sorgen machen‹ wegen der ›steigenden Zahlen‹? Wie wäre es, wenn sie sich zur Abwechslung mal um Menschen sorgen würden?«

M. Burchardt

Benutzeravatar
erémos*
Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:58

Abstimmung Infektionsschutzgesetz

Beitrag von erémos* » Di 23. Nov 2021, 18:43

*
So - und raus isses - na ja, eigentlich ist mir das eine Genugtuung -
Jetzt ! haben sie die Sau raus gelassen, die sie so heuchlerisch verbargen !

Zitat: SWR Baden-Württemberg
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wue ... w-100.html

FÜR KONTROLLEN SIND VERKEHRSUNTERNEHMEN ZUSTÄNDIG

Voraussichtlich ab Mittwoch auch in BW: 3G-Regel in Bussen, Bahnen und Flugzeugen
Ab voraussichtlich Mittwoch wird nicht nur die 3G-Regel am Arbeitsplatz eingeführt,
dann gilt auch die 3G-Regel in allen öffentlichen Verkehrsmitteln. Darauf machte
Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) am Sonntag in Stuttgart aufmerksam.
"In Bussen, Bahnen, Schiffen und Flugzeugen gilt dann die 3G-Regel. Fahrgäste
brauchen dann zwingend einen Impfnachweis, einen Beleg, dass sie genesen sind
oder einen aktuellen Test, wobei ein Selbsttest nicht ausreicht."


-------------------"voraussichtlich" ° wurde Fakt.

*
Also ich habe zum Glück rechtzeitig meine Bahncard50 gekündigt & mach das mit der
Jahreskarte auch gleich morgen & verlange eine Verrechnung der folgenden Tage,
die ich natürlich nicht nutzen kann.

Nachricht auf SWR.png
Nachricht auf SWR.png (138.53 KiB) 728 mal betrachtet


So sieht der Moment für mich in Stuttgart aus. Weiß jetzt garnicht so richtig, wie ich ! das nun ! nutzen kann :gruebel:
Ich bin ein Unnutz
& im Moment wohl doch etwas in Schocklähme ...
"Mein Verstand steht still." heißt ES in einem Bühnenstück von Schiller
später vielleicht mehr...

Egal wie - ich habe vorgesorgt in etwa & bin als Eremit schon mal im Vorteil
der Kosmos darf sich vielleicht auch wieder etwas erholen ...
oder wie ist das nun - fliegen die Flieger trotzdem ... mit den Geimpften ?

Aber noch eine Frage zu:
FÜR KONTROLLEN SIND VERKEHRSUNTERNEHMEN ZUSTÄNDIG
Was gehen die Verkehrsunternehmen meine Krankenliste, also mein Impfpaß an ?

und
werden die Lebensmittelläden nachziehen ?

Silvi*

Um 17:04 Uhr bekam ich diese Info über den SWR Nachrichtensender :devil:
ES ärgert mich - oh, wenn ich könnte wie ES in mir grollt & will !
heißt das Horoskop, oder ?

*

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 5217
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA, Häuser: Campanus

Abstimmung Infektionsschutzgesetz

Beitrag von GreenTara » Mi 24. Nov 2021, 15:51

Hallo Silvi :)
erémos* hat geschrieben:
Di 23. Nov 2021, 18:43
So - und raus isses - na ja, eigentlich ist mir das eine Genugtuung -
Jetzt ! haben sie die Sau raus gelassen, die sie so heuchlerisch verbargen !
Yup, das haben sie.

Mein Sohn kann laut Gesundheitsamt nicht geimpft werden, weil er vor wenigen Jahren eine Herzmuskelentzündung hatte. Heute wurde er vom Arbeitgeber hinauskomplimentiert, weil er nicht geimpft ist. Er fragte seinen Chef, wie das weitergehen soll. Die lapidare Antwort: Keine Ahnung, wir haben noch keine Dienstanweisung.

Eine Unverschämtheit! Nicht nur vom Chef, denn auch das Gesundheitsamt konnte meinem Sohn nicht sagen, wie es weitergeht. Man habe keine Dienstanweisung.

Dein Horoskop habe ich mir nicht angesehen, ich bin dermaßen erbost, dass ich nix deuten kann. Wenn ich wieder in der Lage bin, sehe ich es mir gern an.

Das Gesetz selbst trat heute in Kraft; ich stelle es mal ein, vielleicht mag es sich jemand ansehen. Ich schätze, es wird nicht lange Bestand haben, denn die Achsen stehen "schwach" wie etwa das MC auf einem Sonne/Neptun-Grad. Vermutlich wird bald "nachgeschärft". :roll:

IfSG in Kraft.png
IfSG in Kraft.png (188.35 KiB) 697 mal betrachtet

Halt' die Ohren steif!

Liebe Grüße
Rita
»Ist es nicht zynisch, wenn sich führende Politiker ›Sorgen machen‹ wegen der ›steigenden Zahlen‹? Wie wäre es, wenn sie sich zur Abwechslung mal um Menschen sorgen würden?«

M. Burchardt

Benutzeravatar
erémos*
Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:58

Abstimmung Infektionsschutzgesetz

Beitrag von erémos* » Do 25. Nov 2021, 12:10

*
Deinem : ich bin dermaßen erbost, dass ich nix deuten kann.
darf ich hinzu-fügen... dass ich nicht denken kann ! :axo:
Danke, liebe Rita* - für deine Antwort. :gruebel:

Genau - diese löchrige Ent_scheidungen - die keine sind
weil Leute am Werk sind die für diese "Ent_scheidungen"
keine ent-sprechenden Bildungswege auf_weisen - die Krise mit NIX beantworten können.

Dein armer Sohn - er bekommt ES also auch sehr hart zu spüren.
Diese Zeit hat ja eine äußerst interessante tolle Veränderungs+Bereinigungs-Potenz
- wenn aber Leute ohne Bildung & Erfahrung "das Gebiet ! das sie ver-treten ! "
nur ausbeuten in ihrer privatistischen Blindheit + Kurzsichtigkeit - dann gut Nacht Deutschland.

ES geht weiter - und wird gewiß auch einen Sinn ergeben.
Nur
bis dahin kann man Hindernisse nach Hindernisse produzieren,
daß ALLES so ungeheuerlich dümmlich zerschlagen wird
in einem unaufhaltsam kriegerischen Prozess unnötiger Vergeudung,
bis endlich endlich alles neu aufgebaut werden kann & muß.
Und
da werden die jetzigen einfallslosen :headbang: "Krank-Macher" sicher nicht mehr dabei sein,
wenn
endlich endlich ! wieder Andere ! für Andere ! grade stehen ! Ich glaube an die Fügung besserer Zugänge.
Das war ja immer so - oder ?

Was auch immer die Zeitqualität an Veränderungen & Bewußtsein unausweichlich fordert !
wird nur leider durch echte Dummheit so verheerend rausgezögert.

Silvi*

*

Benutzeravatar
erémos*
Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:58

Abstimmung Infektionsschutzgesetz

Beitrag von erémos* » Do 25. Nov 2021, 15:47

*
Und
was man übersah - der Merkur stand ja still & ging gestern in Schütze -
also ES fließt wieder ... hatte schon gestern überraschend nette
Verläufe kommunikativer Art.
Es werde Licht ! :king:

Silvi*

*

Antworten