Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Spezialgebiete der Astrologie: Mundanastrologie, Hamburger Schule, TPA, MRL, API Huber, Ereignishoroskope
Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3326
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von GreenTara » Di 19. Jun 2018, 19:06

Hallo zusammen :)

morgen wird es im EU-Parlament eine Abstimmung zur Urheberrechtsreform geben, die uns alle nachhaltiger betreffen könnte, als wir es uns vorstellen können. Auf den Nachdenkseiten wurden freundlicherweise einige Videohinweise zur Thematik gegeben:

Videohinweise Spezial zur EU-Urheberrechtsreform – Artikel 13.
Am 20. Juni stimmt das Europäische Parlament über die Richtlinie zum Urheberrecht ab. Die Stimmen von 10 Abgeordneten werden darüber entscheiden, ob das Internet in der EU offen und frei von Zensur bleibt. Lassen Sie die Parlamentarier wissen, dass Sie ihre Hilfe brauchen, um das Internet vor Überwachung und Zensurmaschinen zu schützen – als Verteidiger der EU Bürger/innen. Geben Sie ihnen die Kraft Helden zu sein!

Quelle: https://saveyourinternet.eu/de/
Ich hoffe, ich finde noch heraus, wann abgestimmt werden soll. Ansonsten heißt es, sich in den Livestream der morgigen Sitzung hängen, um eine Uhrzeit zu erhaschen. :D Alternativ könnte glomph seine Findung today bemühen?

Schöne Grüße
Rita
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Benutzeravatar
glomph
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 22:13

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von glomph » Di 19. Jun 2018, 23:16

Hallo Rita

http://www.europarl.europa.eu/side /getDoc.do?pubRef=-%2f%2fEP%2f%2fTEXT%2bC [om_k]PARL%2bJ [ur_!_K]I-OJ-20180620-1%2b01%2bDOC%2bXML%2bV0%2f%2fDE&language=DE

Ab 9 Uhr gehts los in Brüssel.

Selten bei einem Horoskop so wie ein Ochs vor dem Berg gestanden.

Was ist Zensur im Horoskop,
was ist astrologisch Copyright?
Keine Ahnung.

Den noch ein Versuch mit dem Today:

Das Gesetzesvorhaben liegt wohl im [mc_k]

Weil das geplante Gesetz Auswirkungen in der ganzen Welt haben wird,
falls es verabschiedet wird,
sind Weltmeridian ( [wm_k] ) und Weltaszenden ( [wa_k] ) mit dabei.
Sie werden auf 0°00 Länge und Breite gerechnet.

Die TNP sind auch mit dabei.
(Wenn wir nix wissen,
wollen wir doch schwätzen können)
today_rechtausschuss_20.png
today_rechtausschuss_20.png (248.58 KiB) 653 mal betrachtet
P:02 [stein_k] 18 [mc_k] / [mc_k] Das Ziel
[wa_k] / [as_k] -0.23 Hier und Überall
[mc_k] 0.00 ist das Ziel
[ch_k] 0.01 etwas schmerzhaftes.

[wm_k] / [sa_k] 0.04 Allgemein wird es abgelehnt
[ne_k] / [ze_k] 0.07 und ist unfruchbar und nutzlos.

[so_k] / [sa_k] 0.14 Heute ein Nein für das Ziel
(Leider könnte man auch lesen: Heute ein Gesetz. Also das genaue Gegenteil)
[sa_k] / [cu_k] 0.19 von der Gemeinschaft
[wm_k] / [ha_k] 0.23 weil nicht nur weltweit übel,
[so_k] / [ha_k] 0.33 sondern Sachen schädigend,
[as_k] / [wi_k] 0.37 die es in der Welt so gibt
[cu_k] / [ha_k] 0.39 und es zum Schaden für die Gemeinschaft führt.

Ich habe da Hoffnung,auf Ablehung,
weil so viele schlechte Halbsummen im [mc_k] liegen
und keinerlei positive Unterstützung da ist.

LG
Bernd
www.astroprozessor.eu - Neue APZ Version 142 LTS Demo und APZ-Lexikon
AstroGeo ist hier zu finden:http://www.sonnenwende-online.eu/astrogeo01.html

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3326
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von GreenTara » Di 19. Jun 2018, 23:47

Hallo Bernd :)

danke, dass du dir die Mühe gemacht hast.
glomph hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 23:16
Selten bei einem Horoskop so wie ein Ochs vor dem Berg gestanden.

Was ist Zensur im Horoskop,
was ist astrologisch Copyright?
Keine Ahnung.
Ich auch nicht. Zwang wäre bei Pluto anzusiedeln, extremer Zwang samt Scheuklapppen rechts, links, oben und unten wäre Sa/Pl. Stellt mich aber auch nicht zufrieden. Wer weiß, vielleicht hat jemand eine zündende Idee, wo Zwang und Urheberrecht zu finden wären?
Ich habe da Hoffnung,auf Ablehung,
weil so viele schlechte Halbsummen im [mc_k] liegen
und keinerlei positive Unterstützung da ist.
Ich hoffe es inständig, jedenfalls habe ich zwei Abgeordnete angeschrieben und darum gebeten, dem Vorhaben nicht zuzustimmen. Laut Kennern des EU-Parlaments steht es wohl spitz auf Knopf (oder wie auch immer das heißen mag). Wer will, kann die Abgeordneten noch beglücken, die Links für die Kontaktmöglichkeiten finden sich in dem Artikel, den ich im ersten Beitrag gepostet habe.

Danke und liebe Grüße
Rita
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Benutzeravatar
federkiel
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:18
Methode: Münchner Rhythmenlehre

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von federkiel » Mi 20. Jun 2018, 08:04

Guten Morgen,

Ich bin auf Spurensuche gegangen, wo und wann das ausgebrütet worden ist.
Entsprechend der Ankündigung von Präsident Juncker in seiner Absichtserklärung in Verbindung mit seiner Rede zur Lage der Union vom 13. September stellt die Europäische Kommission heute eine Orientierungshilfe und Grundsätze für Online-Plattformen vor.
http://europa.eu/rapid/press-release_IP-17-3493_de.htm

Und diese Absichtserklärung wurde am 13.9.2017 um 16:31:28 online gestellt. (Seiteninformation)

https://ec.europa.eu/commission/sites/b ... 017_de.pdf

Daher hier das Horoskop als Solar samt Transiten.
Absichtserklärung EU.png
Absichtserklärung EU.png (175.76 KiB) 645 mal betrachtet
Und das bestätigt meine Vermutung, daß es sich um Pluto-Merkur handelt, ein Kontrollzwang, wobei Pluto-Neptun in der Radix einen exakten Spiegelpunkt haben, d.h. das Ganze verschiebt sich in Richtung einer "Staatskontrolle", hinzu kommt, daß der aktuelle Marslauf ein Quadrat zum MC macht, wie auch Venus und Knotenachse, das sind gravierende Einschnitte.
Nicht zuletzt hat das Solar rhyhtmisch 2 Stier erreicht, dort T-Uranus, vielleicht sind das jene Abgeornete, die ausscheren. :gruebel:

Und wenn ich das "today" ansehe, so ist dort das MC auf 2 Steinbock, das entspricht dem AC der Absichtserklärung.

Gruß
Elisabeth

Benutzeravatar
Murmeltier
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 17:55
Methode: psychologisch und klassisch

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von Murmeltier » Mi 20. Jun 2018, 12:14

Ein kurzes Hallo in die Runde! :)

Ich würde diese Thematik tatsächlich auch Merkur, Saturn und Pluto "in die Schuhe schieben".
Merkur wegen all dem, was geistig entspringt, im Internet kommuniziert wird und dort lesbar ist, Saturn steht für Gesetz und Struktur und Pluto für Kontrolle und Machtausübung.

Allerdings, einen Blick ins Ereignishoroskop habe ich noch nicht geworfen. Das muss ich noch nachholen.

Viele Grüße vom Murmeltier

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3326
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von GreenTara » Mi 20. Jun 2018, 12:59

Schei*e :(

Urheberrechtsreform: EU-Rechtsausschuss stimmt für Upload-Filter.

Aber zensiert wird ja nur in pöhsen Diktaturen... :roll:

Viele Grüße
Rita
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Benutzeravatar
Murmeltier
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 17:55
Methode: psychologisch und klassisch

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von Murmeltier » Mi 20. Jun 2018, 14:50

Ohhh neee ... wie können die nur !!! :anbet: :axo:

Benutzeravatar
glomph
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 22:13

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von glomph » Mi 20. Jun 2018, 16:58

.....mein Eindruck ist,
dass die heutige Entscheidung noch nicht das Ende der Fahnenstange ist.

Ein wohl wichtiger Zwischenschritt auf einen noch langen Weg,
bis das wirklich Gesetzeskraft hat

https://edri.org/next-steps-copyright-d ... rticle-13/

LG
Bernd
www.astroprozessor.eu - Neue APZ Version 142 LTS Demo und APZ-Lexikon
AstroGeo ist hier zu finden:http://www.sonnenwende-online.eu/astrogeo01.html

Benutzeravatar
federkiel
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:18
Methode: Münchner Rhythmenlehre

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von federkiel » Mi 20. Jun 2018, 17:56

Genau, das war heute die Entscheidung des Rechtsausschusses, die wird dem Parlament vorgelegt.

Das nächst Planum findet von 2-5. Juli statt.

http://www.europarl.europa.eu/sides/get ... anguage=DE

Allerdings fand ich in den Tagesordnungen keinen diesbezüglichen Punkt. Ist allerdings erst ein Entwurf.
Da können aber noch Änderungsanträge erfolgen, aber so weit man diese Pappenheimer kennt, sind die meist auf Linie.

Gruß
Elisabeth

Benutzeravatar
glomph
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 22:13

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von glomph » Mi 20. Jun 2018, 23:39

.........Nicken
www.astroprozessor.eu - Neue APZ Version 142 LTS Demo und APZ-Lexikon
AstroGeo ist hier zu finden:http://www.sonnenwende-online.eu/astrogeo01.html

Benutzeravatar
federkiel
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:18
Methode: Münchner Rhythmenlehre

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von federkiel » Do 5. Jul 2018, 08:58

Heute findet im EU-Parlament die Abstimmung "Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt" statt.

http://www.europarl.europa.eu/sides/get ... ge=DE#TF11

Und zwar zwischen 12-14 Uhr.

Gruß
Elisabeth

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3326
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von GreenTara » Do 5. Jul 2018, 15:00

Hallo Elisabeth :)
federkiel hat geschrieben:
Do 5. Jul 2018, 08:58
Heute findet im EU-Parlament die Abstimmung "Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt" statt.
Habe vorgestern entdeckt, dass die Abstimmung heute ist. Sascha Lobo hat sich darüber ausgelassen: Upload-Filter und Leistungsschutzrecht: Die dunkle Technikhörigkeit der Ahnungslosen. Noch habe ich kein Abstimmungsergebnis gesehen. Wenn das durchkommt, wird es lustig mit dem Zitieren. :roll: :gefaelltnix: Und Chanda und ich dürfen dann vermutlich ständig nach möglichen Urheberrechtsverletzungen forsten. Wenn es den vielen Urheber nur nützen würde...

Aber in Europa und im freien Westen wird ja nicht zensiert, so etwas gibt es nur in bösen Schurkenstaaten wie Russland, China, Nordkorea etc. Dabei ist gerade in Russland die mediale Meinungsvielfalt deutlich ausgeprägter als in diesem, unserem Land: https://www.nachdenkseiten.de/?p=44778 und https://www.nachdenkseiten.de/?p=44770.

Schöne Grüße
Rita

PS. Lese gerade, dass wohl doch so etwas wie Vernunft waltet: EU-Parlament lehnt Reform des Urheberrechts ab.
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Benutzeravatar
Max
Mitglied
Beiträge: 373
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:10

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von Max » Do 5. Jul 2018, 17:47

Ja, der Reformvorschlag in seiner bisherigen Form ist heute bei der Abstimmung im Europäischen Parlament gescheitert. Etwas ausführlicher hier:
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpoli ... 16741.html

Benutzeravatar
federkiel
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:18
Methode: Münchner Rhythmenlehre

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von federkiel » So 9. Sep 2018, 16:43

Hallo,
kommenden Mittwoch, 12.9. wird erneut über den Urheberschutz im digitalen Binnemarkt abgestimmt.

http://www.europarl.europa.eu/sides/get ... anguage=DE

Und zwar zwischen 12:30 und 14:30 lt Tagesordnung.

Saturn steht dann auf dem AC der Absichtserklärung, siehe weiter oben.

Wobei ich gelesen habe, daß es entschärft worden ist.

Gruß
Elisabeth

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3326
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von GreenTara » So 9. Sep 2018, 17:50

Hallo Elisabeth :)

danke für das Update, der Termin der erneuten Abstimmung ist mir entgangen.
federkiel hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 16:43
Saturn steht dann auf dem AC der Absichtserklärung, siehe weiter oben.
Und zwar minutengenau. :eek:
Wobei ich gelesen habe, daß es entschärft worden ist.
Da dürfen wir gespannt sein. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, die Abstimmung via Livestream zu verfolgen, einen Versuch über diesen Link ist es wert: http://www.europarl.europa.eu/ep-live/d ... 12-09-2018

Schöne Grüße
Rita
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Antworten