Radix Pluto Quadrat Venus

Für alle Themen rund um die Astrologie: Geburtshoroskope, Horoskopdeutungen, Aspekte, Transite, Planeten, Partnerschaftsastrologie, Synastrien, Prognosen
Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 734
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Chiara » Sa 16. Dez 2017, 13:43

Hallo zusammen :)
ich wollte nochmal einen Thread eröffnen zum Thema Pluto Quadrat Venus. Ich habe diesen Aspekt in meinem Radix bei etwa 2 Grad! Und ich habe immer das Gefühl Pech zu haben, bei allem was mit Liebe zu tun hat. Ist dieser Aspekt dafür verantwortlich? bzw trägt er u.a dazu bei? Hat Jemand von euch einen ähnlichen Aspekt im Radix?

Liebe Grüße, schönes Wochenende Chiara

Benutzeravatar
Mondknoten_00
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 09:27
Methode: TPA

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Mondknoten_00 » Sa 16. Dez 2017, 16:56

Hallo Chiara :)

Ich habe von Venus\pluto Konstellationen mehr als genug :D
Wobei man da die Waage und stiervenus unterscheiden muss .

Ich selbst hab den Pluto in 7 in DC Nähe (Pluto/Waagevenus)
Den Herrscher von 2 in 8 (Pluto / Stiervenus)

Bei Waage/Pluto da bezieht sich das plutonische (fixe Vorstellungen /Ideen /Werte/Ideologien ) auf das geistige Venus Prinzip (Waagevenus /7.Haus)
Dies könnte sich in einem Perfektionszwang bei Partnern und Liebesgeschichten , aber auch bei Begegnungen zeigen , man möchte diese Dinge an seine fixen Vorstellungen anpassen .(mit allen Mitteln) und schon geht das Drama los , wenn der andere sich nicht nach den eigenen Vorstellungen “formen“ lassen möchte.

Das stierprinzip kombiniert mit Pluto/Skorpion ist schon etwas krasser . Die plutonischen fixen Vorstellungen/werte...gehen direkt auf das körperliche über (Stier /2.Haus)
Nicht auf das geistige Waageprinzip der Venus , sondern auf das körperliche . Nun ja , das kann sehr nach hinten los gehen ... man schadet somit oft seinen eigenen Körper , denn manche Vorstellungen sind selbstschädigung (Beispiel : Frauen , die ihre taillie so stark abschnüren , dass sich Organe verschoben haben und sie nur noch schwer atmen können )
Das wär Stier/Skorpion.
Muss natürlich nicht so extrem ausgeprägt sein , denn andere Faktoren weichen dieses Formen des Körpers nach eigenen Vorstellungen wieder auf ....


Nun aber zu deinem Quadrat :)
Allgemein und isoliert kann man sagen , dass Venus/Pluto sehr eifersüchtig und Besitzergreifend ist , das engt bestimmte Partner ein , andere mögen dies wiederum .
Positiv ist damit aber enorme Leidenschaft auf dem höchsten Niveau vorhanden .

Ich denke du meinst bei deiner Frage , wie sich die unglücklichen Seiten von Venus/Pluto zeigen können , die nicht Alltagstauglichkeit von deinen fixen idealen übertragen auf Partner und Liebe . Kann es sein das du den Partner perfektionieren möchtest ?
Was ich auch persönlich kenne , ist folgendes . Man möchte immer das was man nicht haben kann :D


Liebe Grüße
Elias
Dream without fear , Love without limits <3

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 734
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Chiara » Sa 16. Dez 2017, 23:06

Mondknoten_00 hat geschrieben:
Sa 16. Dez 2017, 16:56
Hallo Chiara :)

Ich habe von Venus\pluto Konstellationen mehr als genug :D
Wobei man da die Waage und stiervenus unterscheiden muss .

Ich selbst hab den Pluto in 7 in DC Nähe (Pluto/Waagevenus)
Den Herrscher von 2 in 8 (Pluto / Stiervenus)
Hallo Elias :)
Danke für deine ausführliche Antwort.
Ja das hört sich nach Venus/Pluto an aber nicht so direkt. Ich muss auch sagen ich beschäftige mich wenn, immer noch eher mit der Klassischen Astrologie, habe aber auch nichts gegen die Moderne.
Bei mir Herrscht Venus über Haus 6 und Haus 11 und steht im Krebs Haus 8, ich glaube die Venus im 8 Haus ist schon alleine ein Kapitel für sich, inzwischen erkenne ich die Menschen die diese Geburtskonstellation bzw viel Skorpion Einfluss haben. Die Venus im 8 Haus ist definitiv nicht einfach, sie wirkt sich zerstörerisch oder zumindest seltsam in der Liebe aus, und mir ist aufgefallen das Menschen mit der Venus in 8 auch sehr leicht an Geld kommen letztlich bringt Ihnen aber das Geld nichts als Probleme bzw. haben sie am Ende nichts davon weil sie es vielleicht zu einfach bekommen haben. Die Venus steht im Skorpion im Exil und Haus 8 gehört zum Skorpion.
Nun habe ich aber auch diese eh schon Komplizierte Venus im Quadrat zum Pluto in Waage Haus 10.
Bei Waage/Pluto da bezieht sich das plutonische (fixe Vorstellungen /Ideen /Werte/Ideologien ) auf das geistige Venus Prinzip (Waagevenus /7.Haus)
Dies könnte sich in einem Perfektionszwang bei Partnern und Liebesgeschichten , aber auch bei Begegnungen zeigen , man möchte diese Dinge an seine fixen Vorstellungen anpassen .(mit allen Mitteln) und schon geht das Drama los , wenn der andere sich nicht nach den eigenen Vorstellungen “formen“ lassen möchte.
Oder du versuchst macht über deinen Partner zu bekommen Pluto ist ja immer besessen.
Das stierprinzip kombiniert mit Pluto/Skorpion ist schon etwas krasser . Die plutonischen fixen Vorstellungen/werte...gehen direkt auf das körperliche über (Stier /2.Haus)
Nicht auf das geistige Waageprinzip der Venus , sondern auf das körperliche . Nun ja , das kann sehr nach hinten los gehen ... man schadet somit oft seinen eigenen Körper , denn manche Vorstellungen sind selbstschädigung (Beispiel : Frauen , die ihre taillie so stark abschnüren , dass sich Organe verschoben haben und sie nur noch schwer atmen können )
Das wär Stier/Skorpion.
Jaa das stimmt aber bei mir waren es andere Fixirungen, zum Beispiel habe ich mich in meiner Jugend nie auf einen Mann/jungen eingelassen für mich musste entweder der Perfekte Mann her und dann nur einer oder garnix, ich meine diese Einstellung hat mir so manche Enttäuschung erspart aber es ist in heutiger Zeit nichts gewöhnliches.

Nun aber zu deinem Quadrat :)
Allgemein und isoliert kann man sagen , dass Venus/Pluto sehr eifersüchtig und Besitzergreifend ist , das engt bestimmte Partner ein , andere mögen dies wiederum .
Positiv ist damit aber enorme Leidenschaft auf dem höchsten Niveau vorhanden .
Hmm Eifersucht nur wenn begründet sonst weniger, besitzergreifend jain, bei mir schwingt noch Uranus mit, aber wenn Gefühle im Spiel sind ist alles schon ein bisschen Krasser bei mir nur zeige ich dies nicht nach außen.
Ich denke du meinst bei deiner Frage , wie sich die unglücklichen Seiten von Venus/Pluto zeigen können , die nicht Alltagstauglichkeit von deinen fixen idealen übertragen auf Partner und Liebe . Kann es sein das du den Partner perfektionieren möchtest ?
Was ich auch persönlich kenne , ist folgendes . Man möchte immer das was man nicht haben kann :D
Ja so ist es, ich wollte Lebenslang das was ich nicht haben konnte. Und manchmal wenn ich etwas nicht mehr möchte kommt es von alleine zu mir, aber es war nie langfristig ausgeglichen, leider. Es ist so ein bisschen wie ein Fluch.
Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
Seschat
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:11

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Seschat » So 17. Dez 2017, 15:33

Hallo Chiara ;)

Chiara hat geschrieben:
Sa 16. Dez 2017, 13:43
Hallo zusammen

ich wollte nochmal einen Thread eröffnen zum Thema Pluto Quadrat Venus. Ich habe diesen Aspekt in meinem Radix bei etwa 2 Grad! Und ich habe immer das Gefühl Pech zu haben, bei allem was mit Liebe zu tun hat. Ist dieser Aspekt dafür verantwortlich? Bzw. trägt er u. a. dazu bei? Hat Jemand von euch einen ähnlichen Aspekt in der Radix?
Mag sein, dass du das so empfindest, aber mit Pech hat das nichts zu tun, wie ich finde, sondern Pluto Venus Quadrat zeigt deine Einstellung in Liebes – und Freundschaftsangelegenheiten.

Wenn Pluto am Werk ist, kann man eine gewisse „Verbissenheit“ spüren und genau das erleben ich im Kontakt mit dir und deinem Thema.
Ja,vielleicht machst du dramatische Erfahrungen im Umgang mit Freunden & Liebespartnern. Ich denke jedoch, hier zählt die Einstellung. Warum, weil Merkur mit von der Partie ist (Herrscher über das Partnerhaus). Es scheint auch so, dass du von deinen Leidenschaften kontrolliert wirst.


Pluto ist der Stellvertreter für die skorpionische Energie und dadurch bekommt deine Venus im Kern einen Skorpionischen Anstrich.

Was genau ist Pech für dich?

Du bist schon recht lange mit deinem Freund zusammen und man kann hier ein AUF & AB deiner Beziehung beobachten.
Ihr beide macht Schluss und kommt wieder zusammen, ein dramatisches Spiel von Anziehung und Abstoßung folgt. Da ist Venus/ Pluto Verbindung kein Pech sondern Leidenschaft - oder leidenschaftliches Streiten.

Da der Mond der Herrscher über die Venus ist und auch über die 8 Hausspitze denke ich kann es wichtig sein, dir eine gewisse Ausgeglichenheit zu zulegen (Mond Quadrat Merkur). Die Herrscher beider Partnerhäuser (7 / 8) Mond / Merkur sind miteinander im Quadrat verknüpft!!

Wenn man dann den Mond weiter unter die Lupe nimmt, sieht man eine Unbedachtheit oder Naivität, die zu den Schwierigkeiten führen (Jupiter / Mond), die du hier im Laufe der Zeit geschildert hast. Ein zwischenmenschlichen Miteinander kann hierbei gestört sein und ich denke, daran kannst du ´arbeiten´ in Form von Umdenken, leider gibt es dafür kein Patentrezept wie du es besser anstellen kannst. Die Verbissenheit führt zu Herzeleid und nutzt dir nicht.

Im Moment bildet der t Uranus ein Quadrat zur Venus. Viel Unruhe und keine gute Zeit; z. Beispiel eine neue Liebe zu vertiefen. In solch´einer Phase kann man an den falschen Mann oder die falsche Frau geraten und bestehende Beziehungen sind wieder wackelig.

Derzeit ist auch Saturn im Quadrat Winkel zum MC und dadurch siehst du möglicherweise alles schwarz, und die gefühlten Belastungen erscheinen dir größer als sie sind.

Lass los wenn du kannst und warte auf bessere Zeiten.

LG
Seschat
Es ist besser, ein paar Fragen zu stellen, als alle Antworten zu wissen. - J. Thurber -

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 734
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Chiara » Mo 18. Dez 2017, 03:10

Seschat hat geschrieben:
So 17. Dez 2017, 15:33
Hallo Chiara ;)

Wenn Pluto am Werk ist, kann man eine gewisse „Verbissenheit“ spüren und genau das erleben ich im Kontakt mit dir und deinem Thema.
Ja,vielleicht machst du dramatische Erfahrungen im Umgang mit Freunden & Liebespartnern. Ich denke jedoch, hier zählt die Einstellung. Warum, weil Merkur mit von der Partie ist (Herrscher über das Partnerhaus). Es scheint auch so, dass du von deinen Leidenschaften kontrolliert wirst.
Hallo Seschat :)
Danke für deine Antwort, sehr interessant was du schreibst, ja die Verbissenheit ist da, aber die war schon immer da, ich mache dramatische Erfahrungen mit IHM, von Liebespartnern ist bei mir nicht die Rede. Mit Freunden habe ich weniger Probleme. Ja Merkur ist auch bei mir immer dabei ich habe etwas althergebrachte Vorstellungen und die kollidieren mit dieser Beziehung.
Pluto ist der Stellvertreter für die skorpionische Energie und dadurch bekommt deine Venus im Kern einen Skorpionischen Anstrich.
Ja das ist so! Ich versuche inzwischen da lockerer zu sein, ich hänge es nicht besonders raus aber ich fühle mich oft genau wie ein Skorpion :D
Du bist schon recht lange mit deinem Freund zusammen und man kann hier ein AUF & AB deiner Beziehung beobachten.
Ihr beide macht Schluss und kommt wieder zusammen, ein dramatisches Spiel von Anziehung und Abstoßung folgt. Da ist Venus/ Pluto Verbindung kein Pech sondern Leidenschaft - oder leidenschaftliches Streiten.
Ja es ist in der Tat ein auf und ab, weil wir uns irgendwann nicht mehr ertragen bzw ich ihn und dann entsteht Funkstille, aber von einem Erwachsenen Mann ist ja eigentlich zu erwarten das er auf mich zugeht zumal ich es auch schon das eine oder andere mal getan habe. Diesmal habe ich keine Lust dazu, Gefühle hin oder her! Er hat übrigens ebenfalls Venus/Pluto nicht ganz so direkt wie ich aber es ist auch bei ihm genug Pluto vorhanden.
Da der Mond der Herrscher über die Venus ist und auch über die 8 Hausspitze denke ich kann es wichtig sein, dir eine gewisse Ausgeglichenheit zu zulegen (Mond Quadrat Merkur). Die Herrscher beider Partnerhäuser (7 / 8) Mond / Merkur sind miteinander im Quadrat verknüpft!!

Wenn man dann den Mond weiter unter die Lupe nimmt, sieht man eine Unbedachtheit oder Naivität, die zu den Schwierigkeiten führen (Jupiter / Mond), die du hier im Laufe der Zeit geschildert hast. Ein zwischenmenschlichen Miteinander kann hierbei gestört sein und ich denke, daran kannst du ´arbeiten´ in Form von Umdenken, leider gibt es dafür kein Patentrezept wie du es besser anstellen kannst. Die Verbissenheit führt zu Herzeleid und nutzt dir nicht.

Ja der Mond bildet bis auf das Trigon zur Venus lauter herausfordernde Aspekte, und eine gewisse Naivität mag manchmal auch da sein z.B wenn es darum geht Realistisch zu sein und ich emotional involviert bin, bin ich schnell gekränkt und später Räche ich mich mit Beleidigungen und herum fluchen was ich im nachhinein bereue, und mir denke das ginge alles viel raffinierte aber ich bin schnell auf 180, wenn mich etwas emotional trifft.
Im Moment bildet der t Uranus ein Quadrat zur Venus. Viel Unruhe und keine gute Zeit; z. Beispiel eine neue Liebe zu vertiefen. In solch´einer Phase kann man an den falschen Mann oder die falsche Frau geraten und bestehende Beziehungen sind wieder wackelig.
Ja das ist zu spüren :kopfueb:
Derzeit ist auch Saturn im Quadrat Winkel zum MC und dadurch siehst du möglicherweise alles schwarz, und die gefühlten Belastungen erscheinen dir größer als sie sind.
Den Aspekt bin ich bald los und dann kommt Saturn in Opposition auf meine Sonne.
Lass los wenn du kannst und warte auf bessere Zeiten.

Das habe ich ;) im Februar habe ich Venus Trigon Jupiter Vielleicht ist das ein Lichtblick insgesamt für ein paar bessere Tage :)

Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
Seschat
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:11

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Seschat » Mo 18. Dez 2017, 13:48

Hallo Chiara :)

- was mir noch aufgefallen ist

Chiara hat geschrieben:
Mo 18. Dez 2017, 03:10

Das habe ich ;) im Februar Venus Trigon Jupiter. Vielleicht ist das ein Lichtblick insgesamt für ein paar bessere Tage :)
Mag sich zeigen, ist aber leider recht kurz.

Wenn wir bei dir das Campanus- Häuser- System zu Grunde legen, so läuft Pluto genau ab dem 1. Januar 2018 auf deine 2. Hausspitze im Steinbock zu (abhängig davon, wie genau deine Geburtsuhrzeit ist).

Beobachte doch mal, wie und ob sich deine Werte verändert denn Pluto Transite bringt ja immer Tiefgreifende mit sich.

Als Herrscher über die 12. Haus Energie – auch wenn er ins 2. Haus wandert - , ist es mit der 12. Haus Skorpion Energie verbunden und es kann sein, dass du jetzt schon die Auswirkungen spürst.

Das 12. Haus
was im Verborgenen liegt
die unsichtbaren Fäden deines Schicksals
die Tiefen der Seele ausloten

Das 12. Haus befasst sich mit den tief verborgenen Bedingungen. Es ´bestimmt´ oder besser zeigt deine Sehnsüchte an, und auf unbewussten Ebene formen sich dir Dinge für dein Weiterkommen. Grundsätzlich ist das ein Bereich, wo der Geist zur Ruhe kommen kann, von den zuvor ruhelosen Dingen, die vorher quälten.

Vom klaren Verstand her betrachten wir Dinge ja meist andere, vielleicht geht es nun darum auch Träume oder Botschaften wahrzunehmen. Manche Menschen haben Vorahnungen, manche sehen ganz klar, was zu tun ist und was sie brauchen.
Das Skorpionische steht ja symbolisch dafür, ohne Angst die Kontrolle abzugeben.

Manche Dinge geschehen, weil es nun notwendig ist um weiter zu kommen. Was das genau für dich heißt kannst auch nur du beantworten.


Das 2. Haus hat die Herrschaft über alle menschlichen Besitztümer. Dieses Haus bestimmt den Bereich der Finanzen, der Lebenssicherung, wie des Lebensunterhaltes und sonstige materiellen Besitztümer. Ein Planet im 2. Haus wird grundsätzlich so analysiert, als ob er Einfluss auf Wohlstand oder nicht anzeigt aber mehr noch das Werte-System und den gesellschaftlichen Hintergrund. Diese Wertesystem kann komplett zusammenbrechen um ES wieder neu aufzubauen. Das ist für den Schütze Ac eine besondere Herausforderung; die Deutungen des 2. Hauses zeigen ihm Möglichkeiten auf, woran man sein Herz (materiell aber auch i- materiell) bindet.

Viele Grüße
Seschat
Es ist besser, ein paar Fragen zu stellen, als alle Antworten zu wissen. - J. Thurber -

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 734
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Chiara » Mo 18. Dez 2017, 14:13

Seschat hat geschrieben:
Mo 18. Dez 2017, 13:48
Hallo Chiara :)

Wenn wir bei dir das Campanus- Häuser- System zu Grunde legen, so läuft Pluto genau ab dem 1. Januar 2018 auf deine 2. Hausspitze im Steinbock zu (abhängig davon, wie genau deine Geburtsuhrzeit ist).
Hallo Seschat :)
Danke für die Antwort!
also meine Geburtszeit soll laut Angabe meiner Mutter ziemlich genau sein. Ok also heißt es sozusagen eine Veränderung meiner Werte.
Beobachte doch mal, wie und ob sich deine Werte verändert denn Pluto Transite bringt ja immer Tiefgreifende mit sich.

Als Herrscher über die 12. Haus Energie – auch wenn er ins 2. Haus wandert - , ist es mit der 12. Haus Skorpion Energie verbunden und es kann sein, dass du jetzt schon die Auswirkungen spürst.
Ja meine Werte im Punkto Ernährung ändern sich gerade ich versuche mich gesund zu ernähren, weil ich Endometriose habe, und das fällt mir nicht so leicht da ich immer essen konnte was ich wollte ohne wirklich groß zuzunehmen.

Vom klaren Verstand her betrachten wir Dinge ja meist andere, vielleicht geht es nun darum auch Träume oder Botschaften wahrzunehmen. Manche Menschen haben Vorahnungen, manche sehen ganz klar, was zu tun ist und was sie brauchen.
Das Skorpionische steht ja symbolisch dafür, ohne Angst die Kontrolle abzugeben.

Ja ich habe das mit den Vorahnungen, durch Träume aber es ist nicht immer so das meine Träume Vorahnungen sind aber es kommt vor wenn mich etwas sehr beschäftigt.
Manche Dinge geschehen, weil es nun notwendig ist um weiter zu kommen. Was das genau für dich heißt kannst auch nur du beantworten.
Ja leider! nur wird einem das Vorwärtskommen erst später und nicht wehrend dessen bewusst,
Das 2. Haus hat die Herrschaft über alle menschlichen Besitztümer. Dieses Haus bestimmt den Bereich der Finanzen, der Lebenssicherung, wie des Lebensunterhaltes und sonstige materiellen Besitztümer. Ein Planet im 2. Haus wird grundsätzlich so analysiert, als ob er Einfluss auf Wohlstand oder nicht anzeigt aber mehr noch das Werte-System und den gesellschaftlichen Hintergrund. Diese Wertesystem kann komplett zusammenbrechen um ES wieder neu aufzubauen. Das ist für den Schütze Ac eine besondere Herausforderung; die Deutungen des 2. Hauses zeigen ihm Möglichkeiten auf, woran man sein Herz (materiell aber auch i- materiell) bindet.
Hmm das würde mich Überraschen weil in diesem Bereich momentan keine wirkliche Veränderung ansteht, eher auf Emotionaler ebene.
Liebe Grüße Chiara

Puschelinsky
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 23:13

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Puschelinsky » Di 19. Dez 2017, 11:26

Moin

ein Venus Pluto Quadrat ist mir zwar noch nie begegnet, jedoch häufiger schon die konjunktion, eine venus in 8, sowie die Opposition, oder der herr von 7 in 8, oder herr von 2 in 8.

Meine 2 Cents dazu.

- Durch Partner einen Verband/Gruppe/Familie beitreten, erfüllt man die werte des Verbands nicht wird man wieder ausgetoßen. (meist wenn Ve/Ur gleichzeitig vorhanden ist) Wie z.B. Sektenartige verbände, Interessengemeinschaften oder Familien, ja selbst den Bauwagenplatz.
- Durch Partner finanzielle vorteile erfahren, oder es wird gezielt danach gesucht, oder wenn man selbst Geld hat, wird man aus diesem Grund begehrt und fällt damit mindestens einmal aufs Maul, wenn entsprechende Häuser durch Positionen oder Herrscher belegt sind.
- Verschuldung durch Partner z.B. durch Kredit. (erstmal ohne Wertung gemeint)
- Pleite konstellation. (Siehe Boris Becker https://www.astro.com/astro-databank/Becker,_Boris Schaut mal selbst auf welcher Hausspitze der T-Pluto steht und welchen Aspekt er bildet(e).
- Affinität zu Gefährlichen Situationen oder Gesellschaftlich verrufenem. (Beispiel: Sean Penn, traf den Drogenbaron und Massenmörder El Chapo auf seiner Flucht und erntete dafür heftige Kritik, sein Horoskop wimmelt nur so von Venus und Pluto konstellationen im Begegnungsquadranten https://www.astro.com/astro-databank/Penn,_Sean)
- Vergöttert, oder verteufelt.
- Es geht um Leben und Tot. Alles oder nichts.
- Intensität in Liebesdingen. z.B. One Night Stands werden eher abglehnt und vielleicht in einer Uranischen Phase mal ausprobiert/herumexperimentiert. Daher auch eher Treu, aber kein garant dafür ;)
- On / Off Beziehungen meist aus Angst vor der Intensität. Tantrische Beziehungen, Täter Opfer.
- Es besteht irgendwo ein heftiger mangel, diesen versucht Venus Pluto auszugleichen, was fehlt zu Integrieren. Jemand mit Ve/Pl auf Beziehungssektor könnte immer wieder einen Liebesbeweis fordern, wie z.B. jeden Tag zu fragen: liebst du mich noch!? Oder es gab früher mal ganz wenig zu Essen und später geht es einem gut und man frisst und hortet das Essen als wäre Morgen der Tag des jüngsten Gerichts, aus Angst diesen Mangel erneut erleben zu müssen. Plutonische Verhinderung, die auf sämtlicher ebene stattfinden kann und sogar bis zur Sexualität reichen kann A - Sexualität z.B.

Das was mir zu Venus Pluto grad einfiel.

guten Tag.
Gedanken sind mächtiger als Waffen. Wir erlauben es unseren Bürgern nicht, Waffen zu führen - warum sollten wir es ihnen erlauben, selbständig zu denken?
(J.Stalin)

Puschelinsky
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 23:13

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Puschelinsky » Di 19. Dez 2017, 11:35

- Beziehungen von denen man einfach nicht lassen kann, ist mir noch eingefallen. Obwohl man ganz genau weis, dass sie einem nicht guttun. Man also einem zwang unterliegt. Zumindest bedeutet dies das für mich.
- sowie abhängigkeitsbeziehungen z.B. Finanziell. Weil man sonst schlichtweg nicht über die Runden kommen würde, aber ob das wirklich so ist, sollte man stets hinterfragen bei Ve/Pl.

Es kann auch beides gleichzeitig auftreten und da wird es richtig fieß und kann für beide höchst zerstörerisch sein. Womit auch wieder einige Punkte der erstgenannten Stichworte austreten können.
Gedanken sind mächtiger als Waffen. Wir erlauben es unseren Bürgern nicht, Waffen zu führen - warum sollten wir es ihnen erlauben, selbständig zu denken?
(J.Stalin)

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 734
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Chiara » Mi 20. Dez 2017, 00:30

Hallo Puschelinsky ;)
Danke für deinen Beitrag! :spitze:
Also du hast definitiv alles aufgezählt, also von allem was ich gelesen habe ohne es jetzt zitiert zu haben, ist dies deckungsgleich mit dem was ich so über Venus Pluto recherchiert habe, nur finde ich das vieles was von dir genannt wurde eher zur Venus im 8 Haus passt, was ja auch Venus/Pluto ist und sich bei Männern vor allem so wie von dir aufgezählt auswirkt.
Inzwischen kann ich sogar jemanden erkennen der vor mir steht wenn er die Venus im 8 Haus hat, weil ich das irgendwie erkenne also so viele habe ich noch nicht gesehen aber es ist schon vorgekommen das ich den einen oder anderen mit diesem Aspekt erkannt habe.
Allerdings Venus Quadrat Pluto ohne 8Haus oder Skorpion Beteiligung wirkt sich glaube ich etwas milder aus.
Liebe Grüße Chiara

Puschelinsky
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 23:13

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Puschelinsky » Mi 20. Dez 2017, 11:48

Hallo Chiara,

gerne.
Inzwischen kann ich sogar jemanden erkennen der vor mir steht wenn er die Venus im 8 Haus hat, weil ich das irgendwie erkenne also so viele habe ich noch nicht gesehen aber es ist schon vorgekommen das ich den einen oder anderen mit diesem Aspekt erkannt habe.
na dann alle achtung. Respekt :spitze: mir gelingt dies nicht obwohl ich mich mit der Optischen erkennung bestimmter konstellationen auch Jahrelang befasst habe.
Neptuniker hielt ich meistens für Plutoniker und umgekehrt. Ausnahme ist wenn Plutoniker innerlich brodeln und darum Kämpfen die fassung zu wahren, was man denen Optisch kaum ansieht, dann spüre ich die Energie, was vielen so geht. Hier in einem folgenden beispiel sieht man die Anspannung an den äußerst großen Pupillen auf dem ersten von zehn bildern, eines total Harmlos und sehr Sympathisch wirkenden mannes. Dabei hat er mit sicherheit mehr Menschen auf dem gewissen als die meisten die im Knast sitzen und eine erstklassige ausbildung im Töten. Robert O'Neill. Venus Opposition Pluto Quadrat Mars Quadrat Pluto. 10.04.1976.
Am 02.05.2011 Stand tUranus genau auf der rVenus in Opposition zum rPluto laufend und der tSaturn stand genau auf dem rPluto der gradgenau im Quadrat zum rMars steht. Diese konstellation wurde also gleich mehrfach getriggert. Ich bin zudem ziemlich sicher das die Venus Pluto opp. auf der AC / DC achse ist,....aber egal, ich hab nichts gesagt :D

http://www.lessentiel.lu/de/news/story/13755246
Allerdings Venus Quadrat Pluto ohne 8 Haus oder Skorpion Beteiligung wirkt sich glaube ich etwas milder aus.
Venus in 8 als Herrscher von 6 und 11 oder? Ve/Pl. Pl/Ur und Me/Pl.
Ohne das jetzt auf Dich zu beziehen sondern einfach mal so ins Blaue mit einem Fiktiven beispiel.

Angenommen jemand Arbeitet in einer Bank, oder einem Pikfeinem Hotel, als Stewardess oder irgendwie sowas ...vielleicht würdest du am liebsten ganz Leger; Nietenkutte und Grün gefärbte Haare tragen, allerdings besteht die Notwendigkeit (Zwang) dich den begebenheiten und Werten soweit an die umstände bzw. der aussteuerung an Lebensbedingungen anzupassen wie es die Gesellschaft und der Betrieb erwartet, da anderweitig diese funktion in der anstellung erlischt (me/pl)
mit anderen Worten: In der aussteuerung an Lebensbedingungen wird von Dir integrität erwartet. So meine Idee.

Liebe Grüße
Gedanken sind mächtiger als Waffen. Wir erlauben es unseren Bürgern nicht, Waffen zu führen - warum sollten wir es ihnen erlauben, selbständig zu denken?
(J.Stalin)

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 734
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Chiara » Mi 20. Dez 2017, 15:20

Puschelinsky hat geschrieben:
Mi 20. Dez 2017, 11:48
Hallo Chiara,

gerne.

na dann alle achtung. Respekt :spitze: mir gelingt dies nicht obwohl ich mich mit der Optischen erkennung bestimmter konstellationen auch Jahrelang befasst habe.
Neptuniker hielt ich meistens für Plutoniker und umgekehrt. Ausnahme ist wenn Plutoniker innerlich brodeln und darum Kämpfen die fassung zu wahren, was man denen Optisch kaum ansieht, dann spüre ich die Energie, was vielen so geht. Hier in einem folgenden beispiel sieht man die Anspannung an den äußerst großen Pupillen auf dem ersten von zehn bildern, eines total Harmlos und sehr Sympathisch wirkenden mannes. Dabei hat er mit sicherheit mehr Menschen auf dem gewissen als die meisten die im Knast sitzen und eine erstklassige ausbildung im Töten. Robert O'Neill. Venus Opposition Pluto Quadrat Mars Quadrat Pluto. 10.04.1976.
Am 02.05.2011 Stand tUranus genau auf der rVenus in Opposition zum rPluto laufend und der tSaturn stand genau auf dem rPluto der gradgenau im Quadrat zum rMars steht. Diese konstellation wurde also gleich mehrfach getriggert. Ich bin zudem ziemlich sicher das die Venus Pluto opp. auf der AC / DC achse ist,....aber egal, ich hab nichts gesagt :D

http://www.lessentiel.lu/de/news/story/13755246
Hallo Puschelinsky ;)
Ja ich kann die Plutoniker am besten erkennen! Habe mir Robert O Neil angeschaut ich verstehe auch was du meinst, aber bei ihm erkenne ich den Pluto/Venus Einfluss nicht obwohl dein Schlüsse plausibel klingen, und das Sympathische ist auch nur oberflächlich, er hat Aggressionen und brödelt ja das ist erkenntlich . Ich meine mit Venus Pluto z.b den Sänger Falco ganz eindeutig Skorpion Einfluss usw. Diese Menschen haben auch oft eine Sympathisch labile auf attraktiv wirkende etwas geheimnisvolle Ausstrahlung. Catherina Zeta Jones auch Venus im 8Haus, GNTM Teilnehmerin Fiona Venus im 8Haus ect ect. bei denen genannten erkenne ich den Einfluss.

Venus in 8 als Herrscher von 6 und 11 oder? Ve/Pl. Pl/Ur und Me/Pl.
Ohne das jetzt auf Dich zu beziehen sondern einfach mal so ins Blaue mit einem Fiktiven beispiel.

Angenommen jemand Arbeitet in einer Bank, oder einem Pikfeinem Hotel, als Stewardess oder irgendwie sowas ...vielleicht würdest du am liebsten ganz Leger; Nietenkutte und Grün gefärbte Haare tragen, allerdings besteht die Notwendigkeit (Zwang) dich den begebenheiten und Werten soweit an die umstände bzw. der aussteuerung an Lebensbedingungen anzupassen wie es die Gesellschaft und der Betrieb erwartet, da anderweitig diese funktion in der anstellung erlischt (me/pl)
mit anderen Worten: In der aussteuerung an Lebensbedingungen wird von Dir integrität erwartet. So meine Idee.
Ja so könnte man es ungefähr beschreiben! oder man selbst hat Wertvorstellungen die mit der Realität nichts zu tun haben und man hält zwanghaft daran fest, ohne loslassen zu können, aber dein Beispiel ist mir auch ähnlich bekannt.

LG Chiara

Puschelinsky
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 23:13

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Puschelinsky » Mi 20. Dez 2017, 18:05

Ich meine mit Venus Pluto z.b den Sänger Falco ganz eindeutig Skorpion Einfluss usw.
Sehr interessantes Beispiel. Falco!!!

Er war (sowie bekannt) Boderliner.

https://www.neurologen-und-psychiater-i ... erung-bps/

Vermutlich deshalb auch das Stück - Out of the Dark. Venus u. Merkur in 8. Pluto in 3. Sonne Opposition Pluto und Mars Mond. Faszinierend kannte sein HK noch nicht aber sieht ähnlich aus wie die die ich im Borderline thread gepostet habe.
Gedanken sind mächtiger als Waffen. Wir erlauben es unseren Bürgern nicht, Waffen zu führen - warum sollten wir es ihnen erlauben, selbständig zu denken?
(J.Stalin)

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 734
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Chiara » Do 21. Dez 2017, 01:47

Hallo Puschelinsky ;)
Was mir noch einfällt, die Plutonischen Männer haben manchmal so einen Ausdruck im Gesicht als wollten sie sagen bitte hilf mir ich bin böse gepaart mit etwas kindlichem.
Aber dafür bedarf es sehr viel Skorpion Einfluss! Ja das mit der Borderlinestörung passt auch sehr gut ins Bild, sowie eine Neigung zum Drogenkonsum ähnlich wie bei Venus Quadrat Neptun oder viele 12 Häuser.


Liebe Grüße Gute N8 Chiara

Puschelinsky
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 23:13

Radix Pluto Quadrat Venus

Beitrag von Puschelinsky » Do 21. Dez 2017, 19:02

Hey Chiara :D
Was mir noch einfällt, die Plutonischen Männer haben manchmal so einen Ausdruck im Gesicht als wollten sie sagen bitte hilf mir ich bin böse gepaart mit etwas kindlichem.

Gut beobachtet, was du schreibst war mein erster Gedanke bei diesem Foto. Eines der wenigen Fotos wo ich auf anhieb sagte, defintiv Plutoniker.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-02/h-r-mcmaster-donald-trump-nationaler-sicherheitsberater

...und ich sollte recht behalten, auch wenn keine Häuser bekannt sind. Venus Pluto konj. Pluto Quadrat Mars. Merkur Spiegel Pluto. Pluto Opposition Jupiter Chiron. Der hat gleichzeitig was gaaanz weiches und hartes im Gesicht finde ich. Du hast es gut beschrieben.
Habe mir Robert O Neil angeschaut ich verstehe auch was du meinst, aber bei ihm erkenne ich den Pluto/Venus Einfluss nicht obwohl dein Schlüsse plausibel klingen, und das Sympathische ist auch nur oberflächlich, er hat Aggressionen und brödelt ja das ist erkenntlich.
Auf dem Bild hat er bestimmt gerade über die Story geredet oder ist imbegriff dazu. Plutoniker haben reaktive Emotionen. d.H. wenn sie über eine Sache reden die mit einer extremen erfahrung verbunden ist und sich zu sehr da reinsteigern (worin plutoniker experten sind) können die Emotionen mit ähnlicher intensität wieder hochkommen, die vergangene zeit spielt dabei keine rolle
und adrenalin wird ausgeschüttet, gerade mit Mars oder Venus Pluto kann man dann in eine regelrechte Berseker Wut-Trance verfallen wenn man sich nicht im griff hat.

Liebe Grüße und schönen Abend.
Gedanken sind mächtiger als Waffen. Wir erlauben es unseren Bürgern nicht, Waffen zu führen - warum sollten wir es ihnen erlauben, selbständig zu denken?
(J.Stalin)

Antworten