Horst Seehofer

Für alle Themen rund um die Astrologie: Geburtshoroskope, Horoskopdeutungen, Aspekte, Transite, Planeten, Partnerschaftsastrologie, Synastrien, Prognosen
Benutzeravatar
Ferdinand
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: So 29. Apr 2018, 12:11
Methode: allerlei

Horst Seehofer

Beitrag von Ferdinand » Mi 20. Jun 2018, 13:48

Gibt es ein valides Horoskop von ihm?

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3401
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Horst Seehofer

Beitrag von GreenTara » Do 21. Jun 2018, 09:55

Hi Ferdinand :)

auch dir ein herzliches "Hallo". ^^
Ferdinand hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 13:48
Gibt es ein valides Horoskop von ihm?
In der Leiste direkt unter dem Foren-Logo ist ein Link auf die AstroDataBank gesetzt. Dort solltest du fündig werden.

Schöne Grüße
Rita
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Benutzeravatar
Ferdinand
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: So 29. Apr 2018, 12:11
Methode: allerlei

Horst Seehofer

Beitrag von Ferdinand » Do 21. Jun 2018, 17:45

Danke Rita.

Dann wäre er in diesen Tagen und Wochen exakt auf dem Auslösungspunkt Venus als derzeitigem Phasenherrscher.
Dies würde eher darauf hindeuten, dass er de Machtkampf gegen Merkel gewinnt?
Oder sehe ich das falsch?
Seehofer.png
Seehofer.png (75.41 KiB) 1289 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ferdinand
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: So 29. Apr 2018, 12:11
Methode: allerlei

Horst Seehofer

Beitrag von Ferdinand » Do 21. Jun 2018, 20:46

Ich bin mir nur unsicher, was das Neptun Sonne Quadrat bedeutet.
Politisch betrachtet wuerde ich drauf tippen, dass er seinen Krieg verliert. Ich bin neugierig auf die naechsten Umfragen aus Bayern.

Benutzeravatar
Ferdinand
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: So 29. Apr 2018, 12:11
Methode: allerlei

Horst Seehofer

Beitrag von Ferdinand » Fr 22. Jun 2018, 07:39

Wäre die angegebene Geburtstzeit exakt,
dann stieße er Anfang September auf die Auslösung Venus
und Anfang November auf den Neptun am IC.

Benutzeravatar
Seschat
Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:11
Wohnort: Rureifel
Methode: Integrative Astrologie

Horst Seehofer

Beitrag von Seschat » Sa 23. Jun 2018, 17:17

@ Hallo alle :)

Hallo Ferdinand :)
Ferdinand hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 17:45
Dies würde eher darauf hindeuten, dass er de Machtkampf gegen Merkel gewinnt?
Oder sehe ich das falsch?
Glaube ich eher nicht, weil .....

Ich liebe ja Combin- Horoskop und habe mir dieser Tage zum ersten Mal das gemeinsame Horoskop von Seehofer / Merkel angeschaut.
Nicht verwunderlich was das "Machtthema" dort zu bieten hat.

Die gemeinsame Sonne steht im Combin auf 18°38´im Steinbock (kann geringfügig variieren, weil mir Seehofers Zeit gerundet erscheint) und
t Pluto (derzeit 20° 28´) tänzelt zurück über die gemeinsame Sonne (Merkel / Seehofer) und wird bis Oktober 2019, den 18 Grad Steinbock wieder überlaufen.

An dieser Position kann man sehr schön ablesen, wie die beiden Protagonisten ihre Machtspielchen zueinander ausleben.

Auch wenn es derzeit so aussieht, als würde die beiden Partei-Oberhäuptlinge mit dem Kräftemessen ins Finale Stadium gehen, denke ich wird das Ganze vermutlich noch bis Ende 2019 sich hinziehen, und dann erst beim letzten Überlauf zum Abschluss kommen, ich kann mich natürlich täuschen. Bei Merkel habe ich in meinen Prognosen schon danebengelegen.

Ich will hier deinen Thread nicht in eine andere Richtung ziehen, aber wenn es für dich passt, kann ich Text und Grafik zum Combin mal einstellen.

LG
Seschat
„Neue Zeiten erfordern ein neues Denken. Erfahrung ist rückblickend nur eine Ansammlung von Versuch und Irrtum, letztlich ist nichts davon reproduzierbar“.

Benutzeravatar
Ferdinand
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: So 29. Apr 2018, 12:11
Methode: allerlei

Horst Seehofer

Beitrag von Ferdinand » So 24. Jun 2018, 10:12

Hallo seschat,
stelle das Combin mal ein.
Ich bin bei der Deutung noch hin und hergerissen.
Ferdinand

Benutzeravatar
Seschat
Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:11
Wohnort: Rureifel
Methode: Integrative Astrologie

Horst Seehofer

Beitrag von Seschat » So 24. Jun 2018, 11:02

Hallo an alle Astro - Interessierte ;)

Hier meine Interpretationen von dem Combin zwischen Seehofer und Merkel.

Nach der ´Faustregel´ ist der älter Partner am AC zu erkennen und der jünger am DC (muss nicht immer so sein, aber hier scheint es zu passen).

Wichtig ist bei einer geschäftlichen Beziehung die MC / IC Achse. Und der Herrscher und Nebenherrscher wenn es das Zeichen hergibt.

Uranus spielt in diesem Combin eine tragende Rolle, so meine Meinung. Weil Uranus der Nebenherrscher über das IC ist und am MC steht und zudem den AC im Quadrat aspektiert. Viel Spaß beim Lesen.



Sonne im 4. Haus
Mit der Sonne im 4. Haus spüren beide über die gemeinschaftlichen Wurzeln nach, um sich als Team darzustellen.
Aus diesem Grund kann sich eine (in diesem Fall geschäftliche langfristige Beziehung) entwickeln. Beide beherrschen das Spiel, sich gegenseitig zu unterstützen, da die Sonne jedoch ein Quadrat von Saturn erhält, wird es schwierig werden, echte Nähe herzustellen, und aufeinander einzugehen, beziehungsweise grundlegende Ansichten über das Leben zu teilen.

Sonne in Quadrat mit dem Saturn
Ein schwierigster Aspekt, der in einem Kombin-Horoskop auftreten kann, denn er deutet an, dass die Energien nicht frei fließen kann, sondern sich einer vom anderen unterdrückt fühlt und Probleme damit hat, seine Persönlichkeit frei zur Geltung zu bringen. Vielleicht sollten sich beide einmal fragen, was sie an ihrem Geschäfts- Partner wirklich schätzen, damit sie die Betonung auf die positiven Seiten legen können. Ansonsten könnten sie beide zum dauernden Kritisieren oder Nörgeln neigen, und dadurch dazu beitragen, in diese Beziehung nicht richtig glücklich zu werden.
Möglicherweise hemmen Sie sich gegenseitig mehr, als sie sich zu stärken.

Quadrat - Saturn - Sonne macht es schwer, Verständnis füreinander aufzubringen.
Wenn die Protagonisten nicht Acht aufeinander geben, im Umgang mit dem anderen, ist dies ein Aspekt der mit Frustration in der Beziehung enden kann und einer oder beide das gesamte Potential unter den Teppich fallen lassen will. Die Protagonisten werden nicht umhinkommen, den Eigenheiten ihres Partners mit Toleranz zu begegnen, denn das erwartet man auch von außen, weil immer wieder Streit aufkeimen kann.

Sonne in Quadrat mit dem Neptun
Oft stellt sich bei dieser Konstellation das Bild dar, dass einer eine (Auf) Opferungs- Rolle einnimmt, möglicherweise herrscht hier eine schwierige ungleiche Rollenverteilung.

Mond in Opposition mit dem Merkur

Hierbei kommt es immer wieder zu Missverständnissen, die aus kleinen und größeren verbalen Verletzungen großer Schaden anrichten kann. Mangelndes Feingefühl lässt einen oder beide sich ins eigene Schneckenhaus zurückziehen. Beide müssen die Herausforderung meistern, Gefühl und Intellekt in Einklang miteinander zu bringen und keinen Bereich der Lebensfragen auf Kosten des anderen auszuleben. Es wird schwierig werden, dem Partner den eigenen Standpunkt nahezubringen, weil die Argumentationen beide nicht hören wollen. Missverständnisse sind vorprogrammiert.

Mond ist Zeichenherrscher für die Achsen Energie am MC.

Mars im 1. Haus
So ein Paar tritt als Power-Paar schlechthin auf, beide wollen ihre Themen vorantreiben um ihre gesamte Kraft aufbringen bzw. Potential einsetzen, um sie sinnvoll einzusetzen. Dem Mars Partner (hier Seehofer, weil er der ältere P. ist) ist es wichtig, nachhaltig sich durchzustehen, aus diesem Grund fühlt er sich vom anderen Partner stets unerklärlich herausgefordert. Indem beide sozusagen ihren Stempel dem anderen aufzudrücken zu versuchen, kann man auch Übermut beobachten, und die ihrige Annahmen, mit dem anderen ein leichtes Spiel zu haben.

Das könnte eine Zeitlang gut gehen, doch wird der Mars Partner (der älter - Seehofer) sich auch nötige Dämpfer abholen, von denen es sich aber schnell erholen wird. Es kommt darauf an, wie der jüngere Partner (Merkel) den Darstellungsdrang und Unternehmungsdrang der ältere es zulässt, dass dieser seine Omnipotenz stets unter Beweis stellen muss.

Mars in Konjunktion mit dem Neptun
Ein Aspekt, in der geschäftlichen Beziehung, wo es um Selbstvertrauen geht und wie man mit Zweifel umgeht.
Wenn der Selbstausdrucke auf Kosten des anderen geht, wird sich auf Dauer Unzufriedenheit einstellen, allgemein kann auch ein feines Gespür dafür entstehen, den Partner glücklich machen zu wollen, man erfüllt sich dann gegenseitig Wünsche, macht sogenannte Zugeständnisse.

Jupiter im 6. Haus
Gerade geschäftliche oder berufliche Verbindungen können durchaus von dieser Konstellation profitieren, weil eine sorgfältige Planung zielführend sein kann. Inwieweit beide daran interessiert sind, bleibt abzuwarten. Wird die Hilfsbereitschaft übertrieben, ist ein Spagat zu beobachten zwischen bedingungsloser Loyalität und ethischen Prinzipien, oder aber die Rolle des Märtyrer einzunehmen, die dann zu einer distanzierten Haltung führt, das kann ein Wechselspiel sein.

Jupiter in Opposition mit dem Aszendent

Interessant ist hierbei, dass jeder den andern braucht, um sich zu profilieren. In Glücksfall lernt man Dankbarkeit, und zeigt sich ehrlich darüber erfreut, einen Menschen an seiner Seite zu haben, der zu dem steht, was er sagt. Aber die Jupiter Symbolik kann anzeigen, den ´Mund recht voll zunehmen´ und verliert dadurch an echtes Gewicht.

Saturn im 1. Haus
Diese Saturnstellung holt schnell die Schwierigkeiten ans Licht, möglicherweise verstricken sich beide in komplizierte Verhaltensmuster, die jeden von beiden unfrei und unzufrieden macht.

Frustration, vergiftet Atmosphäre und sich unter Druck gesetzt fühlen.
Der Weg aus dem Dilemma ist, sich tolerant zu zeigen und den freien Willen des Geschäftspartners zu akzeptieren, denn wahrscheinlich agiert man lange Zeit zusammen, beide gelernt, auch unter den schwierigsten Umständen miteinander sich zuzuhören.
Saturn im 1. Haus eines Combin´s zeigt einen steinigen Weg an.

Saturn in Quadrat mit dem Uranus
Kein leichter Aspekt in einer Combin, weil dieser Aspekt anzeigen kann, dass beide die Flucht voreinander ergreifen, wenn sie die Nase voll haben.
Das andere Extrem wäre, dass man freiwillig glaubt, von jeder Art Individualität Abschied nehmen zu müssen um ja keine Entscheidung mehr ohne den Partner treffen zu dürfen, weil man ja nach außen eine Einheit symbolisiert.

Sollte einer von beiden den anderen unter Druck setzen (und bestimmte Verhalten erzwingen wollen), wird diese Beziehung keine Chance mehr haben; nichtsdestotrotz, wie lebendig oder stagniert sich diese Beziehung zeigt, erfährt man an den Transiten. Sonne Saturn kann auch eine gleichberechtigte Beziehung andeuten, wenn die Protagonisten es ehrlich miteinander meinen.

Uranus im 9. Haus im Quadrat mit dem Aszendenten
Wenn die Fetzen fliegen und beide sich überhaupt nicht auf eine Auffassung einigen können, wirken die Vorgänge auf die Umgebung ab.
Hier leiden beide, sich nicht auf den Partner verlassen zu können. Flexibilität und Unberechenbarkeit fordern auf, nicht den Boden unter den Füßen zu verlieren. Viele Fragen tauchen auf, jedoch fallen die Antworten immer spärlich aus. Deswegen ist es besonders wichtig, innezuhalten und für Entspannung zu sorgen. Wenn beide das ignorieren, liegen die Nerven schnell blank und sorgen für unliebsame Überraschungen.

Pluto im 11. Haus

Vielleicht initiieren beide Gruppenprojekte (Politik / Gönner / & Förderer), die eine Veränderung der gegenwärtigen Zustände wollen, aber der Pluto - Weg ist steinig und schmerzlich. Wenn sie politisch tätig auftreten - und auf sonstige Art wirkungsvoll sein wollen - in der Öffentlichkeit –
sollte das Ego zurück gestellt werden.

Die eigene Entwicklung darf nicht auf Kosten anderer gehen, bez. nach außen getragen werden. Hier kann die Grundlage geschaffen werden, totale Freiheit zu erlangen, oder alles zu verlieren was man als wichtig erachtet. Beide sind nach außen recht kämpferisch veranlagt und gehen für ihre Überzeugungen schon mal auf die Barrikaden. Sie verlangen jederzeit vom anderen Solidarität, womöglich agieren sie unter dem Motto: "Gemeinsam sind wir stark". Wenn jedoch die nötige Geduld fehlt, kommt unerwünschte Resonanz auf ihre Aktionen.

Möglicherweise ziehen beide gerne die Fäden lieber im Hintergrund, überlassen die (unsichtbare) Bühne anderen Menschen, und freuen sich in aller Stille über den eigenen Erfolg.

Viele Grüße
Seschat

Seehofer - Merkel.png
Seehofer - Merkel.png (278.03 KiB) 1210 mal betrachtet
„Neue Zeiten erfordern ein neues Denken. Erfahrung ist rückblickend nur eine Ansammlung von Versuch und Irrtum, letztlich ist nichts davon reproduzierbar“.

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3401
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Horst Seehofer

Beitrag von GreenTara » So 24. Jun 2018, 11:38

Hallo zusammen :)
Hallo Ferdinand :)
Ferdinand hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 17:45
Dies würde eher darauf hindeuten, dass er den Machtkampf gegen Merkel gewinnt?
Ich sehe gar keinen Machtkampf, sondern eine mehr oder weniger gekonnte Aufführung von "getrennt marschieren - vereint zuschlagen" - und zwar im Hinblick auf die Landtagswahl in Bayern, wo man versuchen wird, der AfD mit diesem Manöver das Wasser abzugraben bzw. die Wähler einzufangen, die geneigt sein könnten, die AfD statt der CSU zu wählen.

Da, wo der Horscht ist, da knallt es; für Donner, auch Theaterdonner, ist der Mann prädestiniert. Er hat - so das Horoskop stimmt - mehrere Kurzschluss-Konstellationen. Da wären:

Venus am AC (Ve/Ma)
AC auf 0° Löwe (So/Mo)
DC auf 0° Wassermann (Sa/Ur = Sollbruchstelle in der Begegnung mit der Umwelt)

Der Jupiter am DC als Herrscher von 6 legt noch eine Schippe drauf. Und er zeigt, dass Seehofer ein Opportunist ist (Me/Ve-Konstellation), der immer das Beste für seine Zwecke herausholen wird.

Momentan geht es bei dem üblichen Horst-Getöse um das Wahlergebnis der CSU in Bayern, denn der laufende Uranus als radikaler Herrscher von 7 steht in Elevation und damit im Quadrat zur Horizontachse. Der mit dem Nabodschlüssel dirigierte DC bestätigt das: er steht direkt auf dem MC. Konvers dirigiert landet der dMars auf dem MC, wobei er MC-Herrscher ist: Also Gedonner, um etwas Wichtiges zu erreichen und Maßstäbe zu setzen. Man könnte auch sagen, Seehofer samt CSU wollen die AfD rechts überholen. Dem spielt Merkels gezeigte oder gespielte gegensätzliche Position zu, denn damit wird die Widerstandsorientierung (derzeitig ausgelöste Ma/Sa-Konstellation über den MC) aktiviert und bekommt Futter.

Schönen Sonntag
Rita
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Benutzeravatar
Ferdinand
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: So 29. Apr 2018, 12:11
Methode: allerlei

Horst Seehofer

Beitrag von Ferdinand » So 24. Jun 2018, 19:09

Wenn man die erste Umfrage aus der Zeit der akuten Zuspitzung seines Konflikts mit Merkel reflektiert (INSA), dann entsteht aus rein politischer Sicht der Eindruck, dass Seehofers Strategie seit 2015 als Cheflobbyist fuer die AfD zu agieren, an seine Grenzen stoesst und das Potential der AfD ausgeschoepft ist. Denn zuletzt wanderten 2% von der Union zur SPD. Das koennte ein Hinweis darauf sein, dass er jetzt die verbliebenen Merkelanhaenger zu fluechtlingsfreundlichen Parteien treibt.

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3401
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Horst Seehofer

Beitrag von GreenTara » Mo 25. Jun 2018, 10:29

Hallo zusammen :)
hallo Seschat :)

danke für deine ausführliche Combin-Deutung. :)
Seschat hat geschrieben:
So 24. Jun 2018, 11:02
Uranus spielt in diesem Combin eine tragende Rolle, so meine Meinung. Weil Uranus der Nebenherrscher über das IC ist und am MC steht und zudem den AC im Quadrat aspektiert.
:yes:

Was mir noch auffällt: Alle genannten "Knaller-Konstellationen", die ich für Seehofer aufgezählt habe, finden sich mehrfach in diesem Kombin wieder. Und zwar sind das wieder So/Mo, Ve/Ma und Sa/Ur. Bis auf die Ve/Ma-Konstellationen sind die anderen "Knaller" in Merkels Radix gar nicht bis äußerst sparsam angelegt. So gesehen dürfte Seehofer für Merkel ab und an eine Landplage sein, die sie aber gleichzeitig gut haben kann und für ihre Zwecke einspannt.

Mir scheint, wenn Merkel und Seehofer eine Gerade laufen sollten, dann absolviert der Horscht sie im Zick-Zack, während Merkel eher daran entlang schlängelt. Für Überraschungen gut sind beide und ich kann mir lebhaft vorstellen, dass sie beide einen ordentlichen Krach geradezu schätzen (Ve/Ma in allen drei Horoskopen).

Lassen wir uns überraschen, was aus dem Theater wird, mit dem man die spielfreien Tage der Fußball-WM gut füllen kann - medial gesehen. :yellowgrin:

Schöne Grüße
Rita
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Benutzeravatar
Mondknoten_00
Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 09:27
Methode: TPA

Horst Seehofer

Beitrag von Mondknoten_00 » Mo 25. Jun 2018, 11:22

Hallo zusammen :)

Ich finde das immer so witzig, wenn jemand Venus auf dem AC hat . Anfangs dachte ich da eher an Harmonie und Freude und für das was die Venus halt steht.

Das Venus am AC immer im Krieg ist, hab ich dann selbst erst feststellen müssen :cool2:

Der Horst hat ja nur die Venus am AC , aber das reicht aus für Krach und distanzlosigkeit ?
Sonst sehe ich nämlich keine weiteren VE/MA Konstellationen.

Venus herrscht ja bei ihm über Haus 4 und ist in 1 . Das ist eine Mond/Mars konstellation . Da ist man auch oft im Krieg oder wie man in Bayern so schön sagt : Man erklärt an kriag :yellowgrin:



Liebe Grüße

Elias
Dream without fear , Love without limits <3

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3401
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Horst Seehofer

Beitrag von GreenTara » Mo 25. Jun 2018, 15:42

Hallo Elias :)
Mondknoten_00 hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 11:22
Ich finde das immer so witzig, wenn jemand Venus auf dem AC hat . Anfangs dachte ich da eher an Harmonie und Freude und für das was die Venus halt steht.
Wird ja auch immer noch fleißig so beschrieben. Stimmt aber eben nicht und wenn man es mal live erlebt hat, vergisst man es garantiert nicht wieder, dass es sich um ein Knallbonbon handelt. :yellowgrin:
Der Horst hat ja nur die Venus am AC , aber das reicht aus für Krach und distanzlosigkeit ?
Sonst sehe ich nämlich keine weiteren VE/MA Konstellationen.
Der Horscht hat noch den Herrscher von 1 im Spiegel zu Mars, also ist das eine weitere Ve/Ma-Konstellation. Und ich hatte noch weitere aufgezählt. :yes: Was die Geschichte hier so explosiv macht, ist der AC auf dem So/Mo-Grad (der auch salopp "Psychiatrie-Grad" genannt wird). Die Kombi macht es dann. Wobei die Venus am AC schon ziemlich Gewicht hat, denn ein Planet auf der Achse bzw. Hausspitze ist sozusagen eine Konstellation in Hochpotenz und nicht zu vergleichen mit einer Ve/Ma-Konstellation wie Venus in 1.

Alle Klarheiten beseitigt? :D

Liebe Grüße
Rita
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Benutzeravatar
Ferdinand
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: So 29. Apr 2018, 12:11
Methode: allerlei

Horst Seehofer

Beitrag von Ferdinand » Mo 25. Jun 2018, 16:12

Das Interessante ist ja, dass die Venus derzeit Phasenherrscher ist
und diese in den Wochen um die Bayernwahl im Herbst ausgelöst wird.
Wenn die Uhrzeit einigermaßen stimmt.

Benutzeravatar
Mondknoten_00
Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 09:27
Methode: TPA

Horst Seehofer

Beitrag von Mondknoten_00 » Di 26. Jun 2018, 00:19

Hallo Rita :)



Alle Unklarheiten beseitigt :yes:
Wobei die Venus am AC schon ziemlich Gewicht hat, denn ein Planet auf der Achse bzw. Hausspitze ist sozusagen eine Konstellation in Hochpotenz und nicht zu vergleichen mit einer Ve/Ma-Konstellation wie Venus in 1. 
Verstehe :yes: . Ein Planet auf einer Achse Haut ja den ganzen Quadranten mit der jeweiligen Energie voll.
Venus am AC steht ja auch in OP zum DC . Dann haben wir außerdem noch eine ziemlich starke VE/VE konstellation. Liebe oder Geld? :roll:
Die müsste doch dann auch ordentlich b
Drive haben , da ja eine Achse betroffen ist.

Ich finde beim seehofer die Sonne in 12 auch interessant. (Sichtbar werden)
Außerdem dürfte der Waagemond von 12 in 4 die streitlust und die jagd nach Krawall etwas reduzieren.
Stellt sozusagen ein Gegengewicht dar.

Der AC ist wahrlich interessant. So/Mo ist doch der Wechsel zwischen King sein und sich elendig schwach fühlen, sowie am liebsten unter einem stein Leben wollen :cool2:

Nicht einfach, da man extreme Stimmungsschwankungen hat ?


Ich muss zugeben, das ich mich nicht für ihn begeistern kann (obwohl er eine Achse gleich hat mit mir)
Naja auch nicht schlimm :)

Liebe Grüße und danke für die Erklärung

Elias
Dream without fear , Love without limits <3

Antworten