Großer Verlust

Astrologie nach traditionellen alten Meistern (William Lilly etc.)
Stundenhoroskope, Geburtshoroskope etc.
Benutzeravatar
Neptun
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Mi 26. Feb 2020, 17:25

Großer Verlust

Beitrag von Neptun » Fr 29. Jan 2021, 07:18

Hallo liebes Forum,

ich habe keine Erfahrung mit Stundenastrologie (ich betreibe psychologische Astrologie) - hoffe aber auch durch eure Antworten mein Wissen erweitern zu können.

Bei mir hat meinn Namensvetter NE ganze Arbeit geleistet....ich habe letztes Jahr einen enormen finanziellen Verlust "erlitten" (besser gesagt: provoziert :axo:).
Meine Frage ist: gelingt es mir diesen Verlust wieder auszugleichen?

Falls weitere Daten benötigt werden - lasst es mich wissen.
Vielen Dank und einen schönen Tag!
Martina

Benutzeravatar
Hellebardier
Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 14:12
Methode: vedische Astrologie

Großer Verlust

Beitrag von Hellebardier » Do 18. Feb 2021, 21:56

Hallo Neptun
Ich werde das Horoskop aber auf vedische Art einstellen. Auf den ersten Blick sind das dann zwei "Welten".
Ich habe die Zeit und Datum genommen als du hier im Forum deine Frage gestellt hast.
Hier die Uebersicht:
Verlust.JPG
Verlust.JPG (105.7 KiB) 1251 mal betrachtet
Zuerst etwa technisches zum Horoskop selber.
Ein Iquabala Yoga ist wie beschrieben Planeten in Kendras und in Apoklimahäusern. Es verspricht Erfolg in deiner Frage! ;)
Es gibt noch ein Ithasala Yoga das aber durch ein Manau Yoga aufgehoben wird. Beachten wir deshalb nicht mehr.
Der nächste Schritt ist die Planetenstellung:
Der Ascendentplanet Saturn im 1. Haus ist eine sehr gute Stellung und macht das Haus stark. Zudem wird er gehemmt zwischen zwei Wohltäter Papa katari Yoga nämlich Venus und Jupiter. Das heisst Saturn hat ja immer einen trennenden, hemmenden Einfluss, dieser wird durch die beiden Wohltätern abgeschwächt. Aber achtung Jupiter Herr vom 12. Haus das Verluste anzeigt, die du erlitten hast, ist zudem verbrannt und wiederum zwischen zwei Uebeltätern Shubha katari Yoga nämlich Saturn und Sonne, zusätzlich verbrannt, und im Fall. Also man könnte bildlich sagen "das Geld wurde verbrannt, nichts mehr da". ;)
Die Götter sind uns vedischen Astrologen gnädig, gibt es doch eine Aufhebungsregel eines Planeten im Fall, Neecha Bhanga Raja Yoga genannt.Das ist bei Jupiter der Fall ;) In einem Horoskop würde man das so deuten, dass nach Anfangsschwierigkeiten mit "Geldangelegenheiten, (weil Jupiter für Geld steht) man doch noch etwas mehr erreichen kann. Umso mehr weil hier im Horoskop der Jupiter in einem Kendrahaus sich befindet, was ihm die Stärke zum "come back" gibt. :D
Die Sonne herrscht über das 8. Haus was nicht vorteilhaft für das 1. Haus ist, weil das 8. Haus "Wechsel anzeigt" wird aber wiederum gehemmt papa katari Yoga von zwei Wohltätern nämlich Jupiter und Merkur, und steht in Konjunkiton mit Saturn. Also der Wechsel wird abgeschwächt.
Venus steht sehr gut in diesem 1. Haus. ist Herr vom 5/10 was sehr gute Häuser sind, zudem Yogakarakaplanet (sehr stark). Das gut weil Venus Herr von 10 Haus ist, das Berufshaus, also da geht es dir gut, und ist doch im heutigen Leben wichtig dass dieser noch funktioniert! 5Haus ist "das Haus der Gefühle" also die sind auch noch gut!
Der Mond als Uebeltäter im eigenen Haus aber deshalb geleichwohl guter Stärke, zeigt doch deine Sorgen, aber nicht so stark! da er im eigenen Haus sich befindet. Und er einen Aspekt in das 1. Haus hineinträgt also die Situation beschäftigt dich schon. Aber er steht in Opposition zur Sonne zu deinem Selbstbewusstsein versus Gefühle dürfte gegenwärtig ein Kampf in dir stattfinden.

Fazit der langen Rede:
Ja du wirst wieder an das alte Niveau herankommen aber ich befürchte weil sich das ganze im Steinbock der von Saturn beherscht wird nur mit harter Arbeit, denn Saturn steht ja stets für harte Arbeit und Disziplin. Aber auch der ist im Kendrahaus also 1.Haus, man hat diese beiden Qulaitäten. Zudem ist im Haus 2 Geldhaus; Merkur der wohl im Haus von Saturn sitzt also Hemmung andeutet, doch Merkur ist ein Wohltäter, zudem Herr vom 6 und 9 Haus was ihn doch ein bisschen schädigt vom 6. Haus her, das heisst Hindernisse geben wird. Aber zu guter Letzt wenn du meine Losung ganz unten liest " Jupiter gibt Hoffnung und Saturn lässt es geschen" ist doch ein passende gutes Motto denn beide Planeten im 1. Haus :spitze:
Gruss Hellebardier

Btw: hier noch die Lordships
Lordships.JPG
Lordships.JPG (27.03 KiB) 1242 mal betrachtet
Jupiter gibt Hoffnung, Saturn lässt es geschehen. (Kelleher)
Nicht in alle Ewigkeit geht, was wir getan zu grunde, alles reift zu seiner Zeit und wird Frucht zu seiner Stunde (Divyavana)
Das Horoskop repräsentiert den Baum, die Nakshatras Positionen die Wurzel, und die Navamshas repräsentieren die Frucht (J.Sekhar)
Zufall ist nur der Ausdruck unserer Unfähigkeit, den Dingen auf den Grund zu kommen. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Nabu
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:54
Wohnort: Hamburg
Methode: Psychologische und vedische Astrologie
Kontaktdaten:

Großer Verlust

Beitrag von Nabu » Di 23. Feb 2021, 20:31

Hallo Hellebardier,

du hast die Daten von der Einstellung der Frage genommen und welchen Ort? Ich kann die Gradzahlen schlecht erkennen.
Ausserdem, mit welchem Programm hast du das gemacht?

Gruß Nabu

Benutzeravatar
Hellebardier
Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 14:12
Methode: vedische Astrologie

Großer Verlust

Beitrag von Hellebardier » Di 23. Feb 2021, 21:23

Hallo Nabu
Ja die Daten von der Frage oben im Thread. Das Programm heisst Parashara s Light 9.
Gruss Hellebardier
Jupiter gibt Hoffnung, Saturn lässt es geschehen. (Kelleher)
Nicht in alle Ewigkeit geht, was wir getan zu grunde, alles reift zu seiner Zeit und wird Frucht zu seiner Stunde (Divyavana)
Das Horoskop repräsentiert den Baum, die Nakshatras Positionen die Wurzel, und die Navamshas repräsentieren die Frucht (J.Sekhar)
Zufall ist nur der Ausdruck unserer Unfähigkeit, den Dingen auf den Grund zu kommen. (Albert Einstein)

Antworten