Geburtszeitkorr.nach Animodar Beispiel

Astrologie nach traditionellen alten Meistern (William Lilly etc.)
Stundenhoroskope, Geburtshoroskope etc.
Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3401
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Geburtszeitkorr.nach Animodar Beispiel

Beitrag von GreenTara » Fr 23. Mär 2018, 11:14

Liebe Chanda :)
Chanda hat geschrieben:
Do 22. Mär 2018, 16:59
Das bestätigt mein Gefühl, dass er wirklich den MC im Löwen hat.
Über die Anekdoten habe ich herzlich gelacht. :D Und mein Liebster kam nach dem Lesen gleich bei mir an und fragte, ob dein Freund auch "Krüger" heiße. Schon als kleines Kind hatte ich nämlich ältere Damen mit der Bemerkung "ich bin Krüger, du kannst schon mal anfangen" zur Arbeit geschickt, wenn sie mir erzählten, dass sie auf dem Weg zur Feldarbeit auf einem Acker der Familie K. seien. :lol:
Also, er hat eine sympathische, natürliche und starke Autorität.
Da stimme ich dir zu, das spricht unbedingt für Löwe an der Hauptachse. :yes:

Liebe Grüße
Rita
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Benutzeravatar
cazimi
Mitglied
Beiträge: 735
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:41

Geburtszeitkorr.nach Animodar Beispiel

Beitrag von cazimi » Fr 23. Mär 2018, 12:30

Hallo,

ich habe eine Löwe SO in 10. Mir ist das noch nie aufgefallen, daß ich Herrin im Anschaffen von Arbeiten sein soll.
Nur bekomme ich das in letzter Zeit immer wieder von meinen Söhnen zu hören.
Auch mein Mann hat manchmal den Spruch drauf:
Ei, Ei, Sir.
Mein Anliegen ist (war) ganz einfach, daß Dinge halt schnell erledigt werden.

Lieben Gruß
Cazimi

Benutzeravatar
Chanda
Administration
Beiträge: 806
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:57
Methode: vorwiegend klassisch-traditionell

Geburtszeitkorr.nach Animodar Beispiel

Beitrag von Chanda » Fr 23. Mär 2018, 12:50

Liebe Cazimi,

vielleicht darf man in deinem Fall nicht vergessen, dass deine Sonne der Almuten Figuris ist. Das macht diese 10.-Haus-Sonne besonders stark, davon abgesehen, dass sie im Domizil und im Eckhaus 10 steht.

Das mit dem Tonfall ist so eine Sache. Manche Leute sind einfach etwas empfindlich und können generell nicht gut mit Anweisungen umgehen. Das ist besonders der Fall, wenn sie nicht gelernt haben, mit ihrer Saturn-Energie konstruktiv umzugehen. Manche Leute haben aber von Natur aus auch einen Tonfall, der gebieterisch ist und halten das selbst für ganz normal.

Viele Grüße
Chanda
Es gibt keinen Weg zum Frieden - der Friede IST der Weg! (Mahatma Gandhi)

Benutzeravatar
Chanda
Administration
Beiträge: 806
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:57
Methode: vorwiegend klassisch-traditionell

Geburtszeitkorr.nach Animodar Beispiel

Beitrag von Chanda » Fr 23. Mär 2018, 12:54

...

da fällt mir mein geschiedener Mann ein. Er ist Löwe-Sonne und die ist auch Almuten Figuris (in 11). Er kann weder mit seinem Saturn gut umgehen noch mit seiner eigenen Sonnen-Energie. Und wenn er nun andere Löwe-Sonnen trifft, ist er überempfindlich und findet die allesamt anmaßend und unglaublich dominant, er lehnt Löwe-Energie ab, weil er seine eigene nicht zum Blühen bringen konnte. Vielleicht ist das auch bei deinem Mann und Söhnen ähnlich?
Es gibt keinen Weg zum Frieden - der Friede IST der Weg! (Mahatma Gandhi)

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 763
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Geburtszeitkorr.nach Animodar Beispiel

Beitrag von Chiara » Di 27. Mär 2018, 21:12

Hallo Zusammen :)
Ich würde auch gerne meine Geburtszeit Korrigieren, aber ich blicke einfach nicht durch wie das funktioniert :roll: kann mir vielleicht jemand dabei helfen?

Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3401
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Geburtszeitkorr.nach Animodar Beispiel

Beitrag von GreenTara » Di 27. Mär 2018, 21:35

Hallo Chiara :)
Chiara hat geschrieben:
Di 27. Mär 2018, 21:12
Ich würde auch gerne meine Geburtszeit Korrigieren, aber ich blicke einfach nicht durch wie das funktioniert :roll: kann mir vielleicht jemand dabei helfen?
Die Anleitung für die Korrektur mit dem Animodar findest du in Cazimis Thread: Geburtszeitkorrektur nach der Animodar-Methode.

Ohne ein Programm wie Astroplus dürfte das ein ziemliches Gefummel werden, aber du kannst ja erst einmal dein Glück versuchen.

Schönen Abend
Rita
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Antworten