Bekommen wir den Kredit?

Astrologie nach traditionellen alten Meistern (William Lilly etc.)
Stundenhoroskope, Geburtshoroskope etc.
Antworten
Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Bekommen wir den Kredit?

Beitrag von frajoscha » Mo 9. Apr 2018, 19:16

Hallo miteinander,

vor wenigen Stunden postete ich die gleiche Frage in einem anderen Forum.
Ich bin gespannt wie hier bei Astrologie Space das Horoskop aufgenommen wird.

Bekommen wir den Kredit von der Raiffeisen-Bank?

Ein jung verheiratetes Paar benötigte einen Kredit für dringend erforderliche Wohnungseinrichtung.
Daten: Fislisbach, CH, 8°17´O, 47°27´N. Zeit 10h52m am 23.03.2015.

2018-04-09 16_53_19-9.2_Bekommen_wir_den_Kredit__23_03_2015 - Microsoft Word.jpg
2018-04-09 16_53_19-9.2_Bekommen_wir_den_Kredit__23_03_2015 - Microsoft Word.jpg (199.17 KiB) 1294 mal betrachtet
Ich habe vergessen zu berichten, dass dieses Horoskop mir von einer Schweizer Astrologin zugesandt wurde, da diese
in ihrer Begutachtung ein Fehler unterlief und sie daher wissen wollte warum sie sich irrte. Das reizvolle daran war,
dass sie mir glücklicherweise nicht mitteilte worin ihr Fehler lag.

frajoscha

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 749
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Bekommen wir den Kredit?

Beitrag von Chiara » Mo 9. Apr 2018, 22:55

Hallo Frajoscha :)
Ich versuche es dann mal wieder.
Der Mond ist Erhöht, Herrscher vom 1 Haus und hatte gerade einen Quadrat mit Jupiter im 2 Haus gebildet, könnte ein Hinweis auf das Finanzielle Problem sein. Aber was mir am wichtigsten erscheint in diesem Horoskop, ist das der Mond einen letzten Aspekt und zwar mit Merkur bildet der im 10 Haus (Bank)steht in Fische im Exil. Obwohl der Mond gut gestellt ist, würde ich die Frage mit nein Beantworten Sie Bekommen keinen Kredit. Sie bekommen eine Absage.

Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
Astro26
Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: Di 13. Okt 2015, 20:39
Methode: TPA

Bekommen wir den Kredit?

Beitrag von Astro26 » Di 10. Apr 2018, 07:32

Hallo frajoscha :)

Ich würde ganz einfach sagen, dass für den Kredit der Saturn (8. Haus, Geld der anderen) zuständig ist. Er ist rückläufig, in Opposition zur Freude.

Der Mond als Herrscher von Haus 1 bildet keinen Aspekt zu Saturn, sie bilden auch keine Rezeption. Somit sehe ich hier keine Verbindung.

Der Jupiter ist zudem Dispositor von Saturn, zu dem der Mond ein Quadrat bildet. Der Jupiter ist zugleich Erhöhungsherrscher von Haus 2, was bedeutet, dass die erhofften Vorteile aus dem Kredit nicht eintreten.

Der Mond steht jedoch im günstigen Haus 11, in Erhöhung, frei von Übeltätern und bildet bald ein Sextil zu Merkur aus Haus 4, weshalb ich mir denke, dass sie den Innenausbau trotzdem stemmen können.

Das Sextil zu Merkur ist trügerisch, kann er im 10. Haus doch für Amtswege stehen. Aber der Saturn steht im Exil von Merkur und der Merkur selbst im Fall, also ein schwacher Trost.

Ich sage auch, dass sie den Kredit nicht erhalten, aber eine weniger umfangreiche Alternative.

LG Astro26

Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Bekommen wir den Kredit?

Beitrag von frajoscha » Di 10. Apr 2018, 08:10

Hallo miteinander,

danke Chiara und Astro26. Schön, dass Ihr Euch beteiligt habt.
Gebt mir bitte noch etwas Zeit mit der Auflösung.
Vielleicht kommt noch Jemand?
Gruß, frajoscha

Benutzeravatar
Mondknoten_00
Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 09:27
Methode: TPA

Bekommen wir den Kredit?

Beitrag von Mondknoten_00 » Di 10. Apr 2018, 16:55

Hallo :)

Ich versuche mich auch mal .


Ich würde sagen , sie bekommen den Kredit .

Der Herr von 10 (Jupiter)
Steht in 3 in Konjunktion zum Glückspunkt .

Auch der Herr von 1 in 11 , sowie der Merkur in 10 und Mars in 11 deuten für mich hin , dass sie den Kredit erhalten.

Wenn man Saturn als Herr von 8 in Betracht zieht steht dieses im schützen auch nicht schlecht .


Das war mal so meine Idee
Viele Grüße
Dream without fear , Love without limits <3

Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Bekommen wir den Kredit?

Beitrag von frajoscha » Di 10. Apr 2018, 17:25

Hallo miteinander,

ich denke dass wir auflösen können.
Zuerst an Euch eine Frage: Wie soll ich auflösen?
Soll ich einfach sagen, ja oder nein sie haben den Kredit bekommen oder nicht und dann fertig?
Dies hätte den Nachteil, dass dann niemand weiß was er goldrichtig oder falsch gemacht hat.

Oder ist es Euch lieber ich erörtere Schritt für Schritt den Sachverhalt und kläre die Dinge Punkt
für Punkt?
Gruß frajoscha

Benutzeravatar
cazimi
Mitglied
Beiträge: 701
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:41

Bekommen wir den Kredit?

Beitrag von cazimi » Di 10. Apr 2018, 17:44

Hallo,

ich werde mich mal weit aus dem Fenster lehnen.

Meines Erachtens werden die Fragenden, den Kredit erhalten.

AC in Krebs/MO, MO im 11. HA in Stier, in Erhöhung und Gesicht, in einem glücklichen Haus.
Geldbeutel der Fragenden: 2. HA, wieder in Krebs, daher nächstes Zeichen Löwe/SO

Bei Beibehalten von SAT für das Geld der Bank:

Die SO, der Geldbeutel der Fragenden, bildet in Kürze ein Trigon zu SAT, dem Geld der Bank.

Selbst wenn man für das Geld der Bank JUP verwenden würde, bildet der MO nach dem Sextil zu MER eine Antiszie zu JUP.

Dies würde auch die Stellung von SAT im Schützen erklären.

Auch die Rezeptionen von JUP/SO sprechen für einen Kredit.

Jetzt bin ich gespannt.

Grüsse
Cazimi

Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Bekommen wir den Kredit?

Beitrag von frajoscha » Di 10. Apr 2018, 20:50

Hallo miteinander,

Entgegen meiner vorherigen Absicht auf die einzelnen Beiträge einzugehen werde ich den Originaltext
meiner Ausarbeitung vom 30.03.2015 an Frau Sch… wiedergeben:

Liebe Frau Sch…
Lieben Dank, dass Sie mich in Ihr Vertrauen ziehen, das Horoskop zu betrachten das Sie mir überlassen haben.
Der Frageinhalt ist eine Angelegenheit zwischen Haus 1 und 7, dem jungen Paar und der Bank mit ihrem Kredit.
Es ist kein Aspekt zu erkennen zwischen MON 1 und SAT 7,8.

Was auffällt ist die grad- und bogenminutengenaue Antiszie zwischen MON 1 und Glückspunkt.
Ferner bewegt sich MON auf die Antiszie des JUP zu der als natürlicher Herrscher des 2. Hauses des Paares gilt.
Doch ist die Frage ob MER das nicht verhindert?

Unterstützend kommt hinzu dass die SON als Dispositor des Glückspunktes und Herrscher des 2. Hauses ihr
Trigon auf SAT 7,8 wirft. Der Kredit 8 bekommt Kontakt mit der „Geldbörse“ 2 des Paares.

Dass JUP der Dispositor von SAT ist würde ich nicht als entscheidendes Zeugnis sehen, zeigt aber die thema-
tische Verbundenheit zwischen 2 und 8. Somit haben wir genügend gerechtfertigte Gründe eine Kredit-
gewährung für sehr wahrscheinlich zu halten.
Mit lieben Grüßen, Ihr Franz-Josef Schweizer

Bericht von Frau Sch.: Das Paar bekam den Kredit bewilligt.

Somit hat Selene alle fragerelevanten Punkte richtig gedeutet. Bravo!

Gruß, frajoscha

Benutzeravatar
Astro26
Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: Di 13. Okt 2015, 20:39
Methode: TPA

Bekommen wir den Kredit?

Beitrag von Astro26 » Di 10. Apr 2018, 21:05

Hallo frajoscha :)

Danke für die Auflösung!

Warum wird die Sonne für das 2. Haus genommen und nicht der Mond? Nimmt man hier die Ganzzeichenhäuser oder nach welcher Regel geht man hier vor?

Hat der Mond als Herrscher von 1 hier eine untergeordnete Rolle, weil der eigene Geldbeutel der „Empfänger“ ist (Haus 2)?

LG Astro26

Benutzeravatar
cazimi
Mitglied
Beiträge: 701
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:41

Bekommen wir den Kredit?

Beitrag von cazimi » Mi 11. Apr 2018, 07:26

Hallo Astro,
Nimmt man hier die Ganzzeichenhäuser oder nach welcher Regel geht man hier vor?
Frawley, nach dessen Methode wir hier arbeiten, benutzt keine Ganzzeichenhäuser.
Das nächste Zeichen zu verwenden ist in der Regel nur notwendig, wenn man eine Aspekt zwischen Fragendem und Gefragtem finden möchte. Beispielsweise bei der Frage nach einem Job, d.h. wenn sich der Job und der Fragende in einem Zeichen befinden, die vom gleichen Planeten beherrscht werden.

Die SO wird hier für das 2. HA verwendet, da der MO schon für den AC zuständig ist und dann das nächstfolgende Zeichen zur Verwendung kommt.

Manchmal ist es aber so, daß ein Planet für beide Häuser reicht, so wie frajoscha für das Geld der Bank SAT, der auch HE des 7. HA ist, verwendet hat. Dies zeigt uns der Kontext.

Ich habe zusätzlich noch JUP, als HE des nächstfolgenden Zeichens Fische verwendet.

Meine Überlegung war, wenn für das Geldhaus der Fragenden das nächstfolgende Zeichen verwende, sollte ich das auch für das Geld der Bank anwenden.

Wobei ich mit der Verwendung der nächstfolgenden Zeichen hier in diesem Fall nicht so glücklich bin.

Ausschlaggebend für meine Beurteilung war die Bonität der Fragenden, die Stellung des MO.
MO steht in Erhöhung und Gesicht und in einem sogenannten Glückshaus, dem 11. Haus. "Dinge, die einem in den Schoß fallen"
Auch die SO als HE des Geldhauses steht in Erhöhung und Triplizität und stark im 10. HA. Planeten in Eckhäusern spielen eine dominante Rolle.

MER könnte hier der Chef der Bank sein, 10. vom 7. HA =4. HA in Jungfrau, der seine Zweifel zum Besten gegeben und das Ganze verzögert hat.

Zu berücksichtigen wäre auch noch die Gegenantiszie von SAT auf die 2. HA-Spitze der Fragenden gewesen, so man Regiomontanus-Häuser verwendet.

Vielleicht war ja auch nur die gradgenaue Antiszie vom MO zum Glückspunkt ausschlaggebend?

Gruß
Cazimi

Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Bekommen wir den Kredit?

Beitrag von frajoscha » Mi 11. Apr 2018, 09:51

Hallo Astro26 und Foris,

Cazimi hat freundlicherweise die an mich gerichtete Frage beantwortet.
Außerdem hat sie die erweiterte Aussagekraft des Horoskops dargelegt
indem sie die Bonität des Paares hervorhob.
Es ist erfolgreiche und zulässige Tradition, wenn ein Planet Signifikator
für mehre Aspekte gleichzeitig ist, den Herrscher des nächsten Zeichens
zu verwenden, so wie in diesem Fall.

Gruß, Franz-Josef

Benutzeravatar
Astro26
Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: Di 13. Okt 2015, 20:39
Methode: TPA

Bekommen wir den Kredit?

Beitrag von Astro26 » Mi 11. Apr 2018, 17:07

Liebe Cazimi,
lieber frajoscha,

danke für eure Antworten :yes:

LG Astro26

Antworten