Signifikatoren des Partners

Astrologie nach traditionellen alten Meistern (William Lilly etc.)
Stundenhoroskope, Geburtshoroskope etc.
Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Chiara » Mo 8. Okt 2018, 20:50

Hallo Zusammen :)
Bin mal wieder mit einer Frage hier, es geht um die Partner Signifikatoren, soweit ich das hier von Chanda gelernt habe und auch in einigen Bücher nachgelesen habe steht der Deszendent und die Sonne in einem Stundenhoroskop stellvertretend für den Mann.
Meine Frage jetzt ist das wirklich richtig so? denn ich habe schon öfter Horokope mit Partnerfragen erstellt z.b für Freunde und da ist mir aufgefallen das die Sonne dann eine ganz andere Sprache spricht wie der echte Signifikator.
Beispiel: Deszendent ist Mars und der steht in Wassermann aktuell, Sonne steht in Waage heißt Mars und Sonne kämpfen gegeneinander? Denn Die Sonne steht in Waage im Fall und im Exil von Mars der wiederum steht im Wassermann im Exil der Sonne und Peregrin. Also ist die Sonne wichtig bei Partnerschafts Fragen + echter Signifikator?

Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
Max
Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:10

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Max » Di 9. Okt 2018, 00:40

Bei Fragen nach Partnerschaften sind die Signifikatoren
für den Frager/die Fragerin:
Herr von 1 und der Mond;
für den Nachgefragten/die Nachgefragte:
Herr von 7.
Weiterer Nebensignifikator für die Frau:
Venus;
für den Mann:
die Sonne.

Die Behauptung, wenn man auf die Sonnne oder Venus zurückgreift, käme
dann jeweils nur Venus oder die Sonne als Aspektpartner in Betracht, hat
sich in meiner Praxis ebensowenig bestätigt, wie die Behauptung, die Son-
ne oder Venus stünden jeweils ausschließlich für den sexuellen Persönlich-
keitsanteil.

Auch einer solchen abstrakten Diskussion wäre übrigns, wie schon so häufig
erwähnt, eine Horoskopgrafik der Anschauung mehr als dienlich.

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Chiara » Di 9. Okt 2018, 01:17

Hallo Max,
danke für deine ausführliche Antwort :blumen:
sehr verständlich erklärt!
Ich habe jetzt kein spezifisches Horoskop das war mehr eine Allgemeine Frage die mich schon länger verfolgt hat weil oft spricht die Sonne eine komplett andere Sprache wie der Deszendent.
Wenn der Aszendent allerdings eine andere Sprache spricht als der Mond kann man sagen , ok die Gefühle des Fragestellers sprechen eine andere Sprache als sein anderer Anteil.
Bei der Sonne fand ich es ein bisschen schwierig.
Ich lade gerne als Beispiel das Horoskop welches ich heute vor Augen hatte darin kann man das was ich im vorigen Post mit Sonne gegen Mars kämpfend meinte sehen.



Liebe Grüße und gute Nacht Chiara
astro_2at_std_horoskop_hr.83535.193705.png
astro_2at_std_horoskop_hr.83535.193705.png (92.2 KiB) 348 mal betrachtet

Benutzeravatar
Max
Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:10

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Max » Di 9. Okt 2018, 13:48

Für eine stundenastrologische Betrachtung
deutlich geeigneter:
Dateianhänge
astro_2gw_chiara_hr.42295.345707.png
astro_2gw_chiara_hr.42295.345707.png (86.42 KiB) 341 mal betrachtet

Benutzeravatar
Max
Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:10

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Max » Di 9. Okt 2018, 14:23

Danke für die Blumen, Chiara! :)

Ohne gegenseitige Rezeptionen zu prüfen oder näher auf akzidentielle Würden einzuge-
hen, sieht man, wie der Mond sich ungehindert der Konjunktion mit der Sonne appliziert,
und dabei sogar das Licht von Mars, Herr von 7, auf die Sonne, Nebensignifikator von 7
(wenn der Nachgefragte ein Mann ist), überträgt.

Außerdem befinden sich beide Signifikatoren des Mannes in Würden des Signifikators der
Fragerin: Mars gerade noch im Gesicht von Venus, die Sonne im Haus oder Domizil von Venus.

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Chiara » Di 9. Okt 2018, 15:54

Hallo Max :)
danke für das hochladen der geeigneten Grafik auch wenn ich meine Grafik einfacher zu deuten finde. Was mich an den Horoskop so verwundert hat sind die negativen würden von Sonne und Mars gegenseitig...


Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
Max
Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:10

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Max » Di 9. Okt 2018, 17:27

Hier war aber nach der Einstellung des potentiellen Partners zu einer Partnerschaft gefragt.
Die ist positiv, wenn sich dessen Signifikatoren in Würden des Fragers befinden. Dies hat,
im - für eine Partnerschaftsfrage - besten Fall zur Folge, daß sich die Signifikatoren jeweils
in den eigenen Exilen befinden.

Daraus folgt, daß eine Schwäche der Nebensignifikatoren dann für die Frage nicht ins Gewicht
fällt, solange sie sich in Würden des Partners befinden.

Daher ist es dann auch für die Frage ebenso unerheblich, wenn sich die Signifikatoren des einen
Partners (oder beider Partner) jeweils in "negativer Rezeption" befinden.

Vielleicht gelingt es Dir ja, überhaupt eine Konstellation zu finden, bei der sich sämtliche Signi-
fikatoren in gegenseitiger Rezeption befinden, also nicht nur die der Partner untereinander, son-
dern gleichzeitig auch die jeweiligen Signifikatoren und Kosignifikatoren bei den einzelnen Part-
nern - die Applikation der Aspekte nicht zu vergessen. :)

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Chiara » Mi 10. Okt 2018, 01:53

Hallo Max :) danke dir.. ja das wenn beide sich mögen und dadurch sich die jeweiligen Signifikatoren
in den eigenen Exilen befinden wusste ich, aber der Mars von Partner B (Deszendent) steht im Wassermann peregrin und auch in keiner wichtigen würde zur Venus aber im Exil der Sonne(Desz. Selbst) Sonne steht natürlich im Domizil der Venus und im eigenen Fall und dann aber wieder im Exil von Mars(Desz selbst) ich weiß nicht aber irgendwie scheint das Horoskop so zu sein als wäre sich Mars nicht so ganz sicher oder es ginge im gerade nicht besonders.

Vielleicht sehe ich das einfach falsch deswegen frage ich hier nach.

Liebe grüße Chiara

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Chiara » Mi 17. Okt 2018, 00:25

Hallo Zusammen :)
nochmal in diesem Thread, denn ich wollte für die kurze Frage die mich noch beschäftigt nicht extra einen neuen Thread eröffnen.
Zur Frage: Ich meine gelernt zu haben das wenn es um eine Frage rund um das Thema Partner, Ehemann ect geht nach dem 7Haus geschaut wird. Wenn man aber nach der Schwester des Expartners fragt, ist es dann Haus 9 also von 7 aus das 3, oder einfach nur das 7Haus? Meine Persönlich Meinung dazu es ist 9 also (3von7) wenn man mit der Schwester des Ex nicht viel zu tun hat..


Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
cazimi
Mitglied
Beiträge: 743
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:41

Signifikatoren des Partners

Beitrag von cazimi » Mi 17. Okt 2018, 08:06

Guten Morgen Chiara,

sollte der Ex bei diesem Horary noch eine Frage spielen, so würde ich das 3. vom 7. HA verwenden.

Ist dieser aber unerheblich, das 7. HA, für irgendeine Person.

Gruß
Cazimi

Benutzeravatar
Max
Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:10

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Max » Mi 17. Okt 2018, 11:48

Da der Expartner - auch durch Zeitabauf - nicht seine Signifikation als Partner
verliert, bleibt der Herr des 7. sein Signifikator.

Spätestens mit der Frage nach seiner Schwester erhält er ja auch wieder Bedeu-
tung, nämlich als Definitionspunkt für die Schwester, die wegen ihrer familiären
Beziehung zum Expartner auch in der Frage nicht eine beliebige 7.-Haus-Person
wird. Ihr Aszendent ist das 3. vom 7. Haus, also das 9.

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Chiara » Mi 17. Okt 2018, 20:16

Guten Abend Cazimi und Max :)
Danke für eure Antworten, genauso habe ich das ganze auch gesehen!! Ich bin auch von Haus 9 ausgegangen(3von7) für die Schwester des Ex Partners. Aber ich wollte auf Nummer sicher gehen deswegen meine Frage hier Gestern. Leider findet man in Stundenastrologischen Büchern solche speziellen Fragen nicht beantwortet und es gibt nun einige Davon :crazy:


Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
Max
Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:10

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Max » Mi 17. Okt 2018, 23:34

Chiara, aus welchen stundenastrologischen Büchern schöpfst Du denn Dein Wissen?

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Chiara » Mi 17. Okt 2018, 23:55

Hallo Max :)
zur Zeit Eric van slooten Klassische Stundenastrologie.

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Signifikatoren des Partners

Beitrag von Chiara » Fr 19. Okt 2018, 19:08

Hallo allerseits :)
kann es eigentlich sein das die Stundenastrologie nur dann funktioniert wenn eine Situation akut ist? Also Beispiel meine Geldbörse ist weg, und ich frage unmittelbar danach ob ich sie wiederfinde. Aber sobald es eine Frage ist die mit einer Angelegenheit zu tun hat die weit in der Vergangenheit liegt Beispiel mir geht eine Sandkasten Freundin durch den Kopf, ich frage ob ich Sie wiedersehen werde... dann gibt das Horoskop nicht die Richtige Antwort. Habt Ihr auch solche Erfahrung?


schönes Wochenende Chiara

Antworten