Freie Astro Software Jaap

Nützliches: Astrologie-Wissen, Astrologie-Techniken, Astrologieprogramme und weitere Hilfen
Armin
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 10:24

Freie Astro Software Jaap

Beitrag von Armin » Mo 10. Aug 2020, 11:00

Hallo zusammen,

Ich würde hier gerne meine Software vorstellen, welche ich in den letzten Monaten geschrieben habe.
Die Software habe ich jaap genannt. Das steht für "just another astrology program". Da ich plattformunabhängig sein wollte, habe ich mich an einer Webanwendung versucht. Die Idee war eine Software zu haben, welche im Browser läuft, aber trotzdem interaktiv ist und sich wie eine Desktopanwendung anfühlt. Ich wollte eigentlich nur mal sehen was machbar ist, deshalb habe ich auch ein "quick and dirty" perl script geschrieben. In diesem Video stelle ich die Software vor: https://www.youtube.com/watch?v=j9XTnMNYseA
Hier kannst du selbst mal ausprobieren: https://v22018096896673253.goodsrv.de/jaap/jaap.pl
Würde mich mal interessieren ob so etwas für einen Astrologen interessant ist. Ich würde mich selbst nur als Hobby Astrologen bezeichnen – Ich beschäftige mich seit 2012 mit der Astrologie. Ich denke die Software könnte sich zu einem voll funktionsfähigen Astrologie Programm ausbauen lassen. Dazu müsste ich dann mein "quick und dirty" perl script in einen Objektorientierten Ansatz bringen um dann weitere Funktionen einzubauen. Ist halt sehr Zeitaufwändig und deshalb nicht in Freizeit zu stämmen. Die Software ist open source und unter der GPL Lizenz veröffentlicht.
https://github.com/wariasar/jaap

Einen lieben Gruß,
Armin.

Benutzeravatar
Traumprinz
Administration
Beiträge: 643
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: Schwerpunkt TPA

Freie Astro Software Jaap

Beitrag von Traumprinz » Mo 10. Aug 2020, 14:08

Hallo Armin :)

Für einen "quick and dirty" Ansatz sieht das auf jeden Fall sehr gut aus. :) Da habe ich schon teuer zum Kauf angebotene Programme gesehen, die ein Radix deutlich schlechter berechnet haben.
Armin hat geschrieben:
Mo 10. Aug 2020, 11:00
Würde mich mal interessieren ob so etwas für einen Astrologen interessant ist. Ich würde mich selbst nur als Hobby Astrologen bezeichnen – Ich beschäftige mich seit 2012 mit der Astrologie. Ich denke die Software könnte sich zu einem voll funktionsfähigen Astrologie Programm ausbauen lassen. Dazu müsste ich dann mein "quick und dirty" perl script in einen Objektorientierten Ansatz bringen um dann weitere Funktionen einzubauen. Ist halt sehr Zeitaufwändig und deshalb nicht in Freizeit zu stämmen.
Da hast du genau das Problem in deiner Frage schon gleich mit beabtwortet. ;) Radix plus Transite ist für viele Hobbyastrologen schon ausreichend, zumal man sich mit den Transiten auch behelfsmäßig (mit etwas Aufwand) ein Solar zurechtbasteln kann.
Wenn man aber darüber hinaus gehen will, wird es sehr schnell unübersichtlich, weil jede Schule/Stilrichtung mit ihren eigene Spezialtechniken hantiert. Und da muss man sich dann halt sehr genau überlegen, wo das "Kind" hinwachsen soll: spezialisiert man sich auf eine Richtung, dann ist der Aufwand an zusätzlichen Funktionen überschaubar - ebenso aber auch die Schar der potentiellen Interessenten. Und umgekehrt halt. :yellowgrin:

Liebe Grüße,
Björn
„Oft fällt das Denken schwer, indes
das Schreiben geht auch ohne es!“
Wilhelm Busch

Armin
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 10:24

Freie Astro Software Jaap

Beitrag von Armin » Mo 10. Aug 2020, 15:22

Hallo Björn,

Vielen Dank für dein Feedback :)
"quick und dirty" bezieht sich halt eher auf die "Art" wie es programmiert ist. Vom Zeitaufwand würde ich schätzen dass ich so 200 - 300 Stunden investiert habe bis jetzt. Da gab es auch immer wieder Stellen wo ich nicht weitergekommen bin und länger hängen geblieben bin. Hat aber auch Spass gemacht.

einen lieben Gruß,
Armin

Benutzeravatar
glomph
Mitglied
Beiträge: 166
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 22:13

Freie Astro Software Jaap

Beitrag von glomph » Mo 10. Aug 2020, 17:14

NIce!

Verlinke es weiter.

LG
Bernd

Armin
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 10:24

Freie Astro Software Jaap

Beitrag von Armin » Mo 10. Aug 2020, 22:50

Hallo Bernd,

vielen Dank :)

LG,
Armin

Benutzeravatar
glomph
Mitglied
Beiträge: 166
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 22:13

Freie Astro Software Jaap

Beitrag von glomph » Mi 12. Aug 2020, 22:20

Hi Armin,
guck mal in deine Private Nachrichten.

LG
Bernd

Armin
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 10:24

Freie Astro Software Jaap - Update 0.0.35

Beitrag von Armin » Mi 3. Nov 2021, 16:13

Hallo,

Ich wollte eigentlich keine Zeit mehr in die Weiterentwicklung investieren, da das Interesse an so etwas nicht wirklich vorhanden ist. Aber ich habe dann doch nochmal ein update mit einigen Bugfixes erstellt. :)
Es sind auch 2 neue Features dazu gekommen, welche die usability erheblich verbessern.

Die Horoskope können jetzt in der Indexed DB des Browsers gespeichert und wieder daraus geladen werden. Dies ermöglicht ein Sekundenschnelles wechseln der gespeicherten Horoskope.
Die Darstellung auf Mobilgeräten ist verbessert und es gibt zusätzliche Bedienelemente für die Touch Bedienung.

https://v22018096896673253.goodsrv.de/jaap/jaap.pl

Einen lieben Gruß,
Armin

Neu in der Version 0.0.35

– Anzeige der Elemente und Qualitäten
– Es werden keine Cookies mehr verwendet, sondern Local - und Session Storage
– Horoskope können in der Indexed DB gespeichert und daraus geladen werden
– AAF Import und Export
– Wenn keine Uhrzeit angegeben, wird das Horoskop ohne Häuser dargestellt
– Tastatur Eingabe für »Neu« und »Laden« verbessert
– Bugfix: Multi und Intervall Eingabe
– Bugfix: Planeten Darstellung verbessert
– Smart Menues für bessere Usability auf Mobil Geräten

Antworten