Sonne, Mond und Blender

Plaudern, Kennenlernen, Lachen - und über uns die Sterne
Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3876
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Sonne, Mond und Blender

Beitrag von GreenTara » So 7. Jul 2019, 01:51



Das Ergebnis eines taglangen Herumgefrickels. :cool: Was daran lag, dass ich die neue Blender-Version 2.8 (Beta)
getestet und mir zeitweise einen Wolf in den Menüs gesucht habe.

Diese neue Version ist aber viel übersichtlicher gestaltet und vor allem muss man nicht mehr für alles Mögliche die rechte Maustaste verwenden, was eine echte Stolperfalle für Anfänger ist. Macht Lust auf mehr. :yes:

Gerendert habe ich allerdings nicht mit der neuen Render-Engine EEVEE, die ausgesprochen schnell ist, sondern mit Cycles, weil die Farben und Effekte um Längen schöner sind. Der Metallic-Look für die Planeten wollte mir mit EEVEE nicht gelingen, mit Cycles kein Problem.

Viel Spaß mit dem Mini-Video und einen schönen Sonntag
Rita
»Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Klimawandel schweigen.«

Frei nach Max Horkheimer

Benutzeravatar
Traumprinz
Moderator
Beiträge: 489
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: Schwerpunkt TPA

Sonne, Mond und Blender

Beitrag von Traumprinz » So 7. Jul 2019, 06:57

Huhu Rita :)

Hast du aber sehr schön geblendert. :yes: Was man nicht vergessen sollte zu erwähnen: die eigens von dir mit eingebastelte Tonspur. :spitze: :lol:

Liebe Grüße,
Björn
„Oft fällt das Denken schwer, indes
das Schreiben geht auch ohne es!“
Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Mondknoten_00
Mitglied
Beiträge: 266
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 09:27
Methode: TPA

Sonne, Mond und Blender

Beitrag von Mondknoten_00 » Mi 10. Jul 2019, 00:53

Hallo zusammen :)

Mir gefällt diese Animation sehr gut , insbesondere der kraftvolle Umschwung mit ordentlich Wums.
Da hab ich mich direkt kurz erschrocken :cool2:

Habt ihr beiden sehr gut gemacht :yes:

10 Bienchen für jeden von euch ;)


Liebe Grüße

Elias
Dream without fear , Love without limits <3

Benutzeravatar
Traumprinz
Moderator
Beiträge: 489
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: Schwerpunkt TPA

Sonne, Mond und Blender

Beitrag von Traumprinz » Mi 10. Jul 2019, 08:28

Huhu Elias :)
Mondknoten_00 hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2019, 00:53
Habt ihr beiden sehr gut gemacht :yes:
Ich hab da keine Aktien drin, hab die Tonspur nur erwähnt, weil ich zumindest sie bei solchen kurzen Clips eher nicht erwarten würde - nicht weil ich sie gemacht habe. :(

Also: 20 Bienchen für Rita. :yes: (Oder vielleicht noch eins für Blender ^^).

Liebe Grüße,
Björn
„Oft fällt das Denken schwer, indes
das Schreiben geht auch ohne es!“
Wilhelm Busch

Benutzeravatar
cazimi
Mitglied
Beiträge: 943
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:41

Sonne, Mond und Blender

Beitrag von cazimi » Mi 10. Jul 2019, 09:25

Liebe Rita,

ich bewundere Dich. Du bist wirklich eine Tausendsassa. :blumen:

Gruß
Cazimi

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3876
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Sonne, Mond und Blender

Beitrag von GreenTara » Mi 10. Jul 2019, 22:37

Hallo Ihrs :)

freut mich, wenn ihr ein bissel Spaß mit meinen Experimenten habt. Ich habe ihn nämlich auch und habe heute Nacht geblendert, bis die Vöglein brüllten. :roll: :yellowgrin: Das Ergebnis ist ein wenig Kitsch:




Es darf auch gegrinst werden. Tu' ich nämlich auch, weil ich Kitsch nur selten leiden kann. :ohnmacht:

Liebe Grüße
Rita
»Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Klimawandel schweigen.«

Frei nach Max Horkheimer

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3876
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Sonne, Mond und Blender

Beitrag von GreenTara » Mo 29. Jul 2019, 13:48

Hallo allerseits :)

mache mal einen kleinen Break mit eigenen Kreationen, denn ich habe gemerkt, dass ein neuer Rechner allein das Rendern zwar schneller macht, nicht aber meine Fertigkeiten verbessert. :roll: :yellowgrin:

Daher habe ich einen Blender-Lehrgang gebucht, in den ich mich seit etwa einer Woche schwer vertieft habe, was mehr bringt als Herumgefummel nach irgendwelchen Tutorials (die klasse sind, aber eben nicht die Grundkenntnisse vermitteln können).

Bis ich den Lehrgang absolviert habe, werde ich im Forum weniger präsent sein, kann dann aber hoffentlich demnächst ein ansprechendes Endresultat in Form einer Animation herzeigen.

Liebe Grüße und allen eine gute Zeit
Rita
»Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Klimawandel schweigen.«

Frei nach Max Horkheimer

Antworten